Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mit Rezepten der 5 Elemente Küche zum Nachkochen daheim.

TCM 5-Elemente-Kochschule

Hier ein Auszug aus unseren Arbeitsunterlagen zum Kochkurs

Willkommen zur 5 Elemente Koch- und Ernährungsschule

In unserem Kochkurs möchten wir Ihnen zeigen wie Sie mit wenig Aufwand eine gesunde Ernährung nach den Richtlinien der 5-Elemente TCM-Küche zubereiten.

Weiterhin möchten wir Ihnen in einem kleinen Test zum Mitschreiben aufführen, wie einfach sich eine gesunde Ernährung zusammenstellt.

Welche Lebensmittelgruppen werden in der TCM besonders bevorzugt und in welchem Zusammenhang stehen diese Lebensmittelgruppen mit den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung?

1.Welche Lebensmittel werden in der TCM bevorzugt?

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________

2. Welche Lebensmittel werden in der TCM eher vermieden?

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________

3. In welcher Menge werden die bevorzugten Lebensmittel verzehrt? Hierbei ist ein Rhythmus von 7 Tagen vorgegeben.

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________

4. Kräuter und Gewürze, die zu Ihnen passen

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________

5. Welche Garverfahren werden empfohlen?

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________

6. Nahrungsergänzungen:

________________________________________________________________

_________________________________________________________________

7. Welche Risikogruppen sind uns bekannt und welche besonderen Ernährungsrichtlinien sind für diese Gruppen besonders zu beachten?

_________________________________________________________________

_________________________________________________________________

Enährungspyramide=

5 Elemente TCM-Rezepte zum zuhause Kochen

Hauptgericht I :

Schweinefiletstreifen mit Sesam und Gemüse – süss-sauer

Zutaten: Schweinefilet, Shitakepilze, Champignons, Karotten, Chinakohl, roter und grüner Paprika, Mandeln, Bohnen, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel Süßsaure Sauce, Stärkepulver, Knoblauch, Ingwer gehackt

Vorbereitung: Gemüse und Obst waschen, putzen und schälen, Reis kochen, Fleisch in Streifen schneiden und würzen und in Sesam und Stärkemehl wenden

Süßsaure Sauce:

Zutaten. Tomaten , Ananassaft, Orangensaft, Sojasauce, Apfel, Orange, Melone, Banane, Ingwer, Zimt, 5Gewürze-Pulver, Kurkuma, Zitrone, Palmzucker, Essig Fruchtsaft mit den Früchten kochen, passieren und leicht binden

Zubereitung: Im Wok etwas Öl erhitzen und das Fleisch anbraten. Herausnehmen und warmstellen. Mit wenig Öl den gehackten Knoblauch und Ingwer anrösten Das Gemüse mit Mandeln zugeben, mit der Sauce gar kochen. Das Fleisch zugeben, abschmecken und auf Teller anrichten.

Hauptgericht II :

Gemüse in Sojasauce mit Reis - Schonkost

Zutaten: Karotten, Paprika, Fenchel, Zucchini, Chinakohl, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Honig, Sojasauce, 5-Gewürze-Pulver

Vorbreitung: Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden Zubereitung: Wenig Öl im Wok erhitzen, Ingwer und Knoblauch kurz anrösten. Das Gemüse zugeben und mit Wasser auffüllen. Sojasauce, Honig und 5-Gewürze-Pulver zugeben. Abbinden und Abschmecken, dazu Reis

Hauptgericht III :

Geflügelbrust in Chilisauce mit Gemüsebratlingen - scharf

Zutaten :Geflügelbrust in Streifen, Karotten, Paprika, Lauchzwiebel, Zucchini, Knoblauch, Zwiebel, Sambal-Olek, Sesamöl, Süsssaure Sauce

Vorbereitung: Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden. Fleisch würzen und mit Stärkemehl vermischen

Zubereitung: wenig Öl im Wok erhitzen, Fleisch kurz anbraten und warmstellen. Knoblauch und Ingwer anrösten, Gemüse beigeben, mit Wasser ablöschen und mit der süssauren Sauce, Sojasauce, Sambal-Olek und Honig abschmecken und garen. Fleisch zu den Gemüsen geben, abschmecken und anrichten

Gemüsebratlinge:

Zutaten: rohe, geraffelte Gemüse, Karotte, Zwiebel, Lauch, Weiskohl, Sellerie, Sesam, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Eier, Haferflocken, Dinkelmehl

Zubereitung: Die Rohen Gemüse schälen, in feine Streifen schneiden, anbraten und gardünsten. In eine Schüssel umfüllen und abkühlen. Dann Eier Gewürze, Haferflocken und Dinkelmehl zugeben. Abschmecken, in kleine Taler formen und in der Pfanne anbraten. Auf ein Backblech legen und im Ofen bei 155 Grad 40 min backen.

Sesambrot:

Zutaten: 300 g Grünkernmehl (Dinkel), 150 g Weizenmehl, 50 g Haferflocken, 30 g Sesamkörner, 50 g Parmesankäse, 80 g Hefe oder 2 Päckchen Trockenhefe, 80 g Kartoffeln Gerieben, 2 Eier ca. 1/4l Milch, 100 g Butter, Salz, Muskat

Zubereitung: Im Mehl eine Mulde drücken und die Hefe mit der temperierten Milch auflösen. Einen Teig herstellen und 30 min. gehen lassen. In eine Backform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 30 min. backen.

Viel Freude beim Nachkochen wünscht Ihnen Ihr Wilhelm Buckermann

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben