Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Damit Sie, wissen mit welchem Buddha sie es bei uns zu tun haben.

Symbolik der Buddha Figuren

Buddha für jede Lebenslage

Damit Sie auch wissen mit welchem Buddha sie es bei uns zu tun haben.

Als Buddha wird im Buddhismus jemand bezeichnte der das "Bodhi" („Erwachen") erfahren hat. Der historische Buddha (Siddhartha Gautama), verwendete die Bezeichnung „Buddha“ für sich selbst und für diejenigen, dei schon früher aus eigener Kraft, ohne fremde Anleitung, das "Erwachen" in dieser besonderen Form erlangt haben.

Geschichte zu Buddha

Der Buddhismus versteht unter einem Buddha ein Wesen, welches aus seiner eigener Kraft eine besondere Reinheit und besondere Vollkommenheit des Geistes erreicht hat. Mit dieser grenzenlosen Entfaltung aller in ihm vorhandenen Potentiale erlangt dieser "Mensch" den Status eines Buddhas. Im Buddha vereinigt sind: vollkommene Weisheit (Prajna) und unendliches, gleichwohl distanziertes Mitgefühl (Karuna). Der Buddha hat bereits zu Lebzeiten sein Nirvana verwirklicht und ist damit nach buddhistischer Überzeugung nicht mehr mit dem Kreislauf der Reinkarnation (Samsara) verbunden.

Von „seinem“ Geist kann keine Rede mehr sein. Der Buddha ist die Vorstellung eines "Ich" als fortdauernde, abgetrennte Entität. Das Erwachen im Sinne des "Bodhi" ist von transzendenter Natur, welches mit dem Verstand des unerwachten, weltverhafteten Menschen nicht mehr zu erfassen ist.

Dieses Erwachen ist vielmehr „tief und unergründlich wie das unendliche Meer oder das Unviversum.

Aus diesem Grund entzieht sich diese Erfahrung einer Beschreibung die mit umgangssprachlichen oder auch wissenschaftlichen Begriffen erklärbar wäre.

Diese besondere "Qualität" ist für Menschen, die diese Erfahrung nicht selbst gemacht haben, leider nicht nachzuvollziehen oder beschreibbar.

Buddha-Erfahrungen bzw. Buddhas treten sehr selten auf bzw. sind geschichltich nur selten bekannt worden. Nach der buddhistischen Tradition ist ein Zeitalter in dem ein Buddha auftritt, ein „glückliches Zeitalter“.

Unsere Buddhas sollen für "Sie" ein Bereicherung darstellen, auch wenn diese nicht mit dem "Bodhi" vergleichbar sind :-)

Dieser Buddha steht für ihr Liebesglück und Partnerschaft

Wellnesshotel

Dieser Buddha steht für ihren Schutz

Wellnesshotel

Dieser Buddha steht für ihren Wohlstand, ihren Reichtum und ihren beruflichen Erfolg

Wellnesshotel


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben