Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Zu viel Hitze im Blut

Neurodermitis - Soforthilfe durch TCM

Neurodermitis, eine unangenehme Hauterkrankung, hat Ihre Ursache aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin durch zuviel Hitze im Blut.

Meistens verursacht durch einen Überschuss der Emotionen im Feuerelement, das im Bezug zu Herz und Dünndarm steht. Durch lange Krankheit, Fehlernährung und Medikamente kann ein Mangel an Yin auftreten, der den Körper auszehrt. Beides führt zu Windhitze unter der Haut und ruft Juckreiz und Schuppen hervor.

Durch ein Zuviel im Feuerelement wird auch eine Störung im Metallelement, mit Bezug zu Lunge, Dickdarm und damit eine Störung des Immunsystems vorliegen.

Erste Hilfe aus Sicht der TCM-Spezialisten des Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten kann die Ernährung leisten. Durch Verzicht auf Milchprodukte, Zucker und Nudeln. Sie sollten bei einem akuten Schub auch kein frisches Brot, kein Schweinefleisch und Kartoffeln nur in Maßen mit Kümmel und Majoran gekocht zu sich nehmen.

Überdenken Sie auch Ihre Lebensweise.

Besonders wichtig ist für Sie nun ein geregelter Tagesablauf. Sehr gut helfen Qi Gong , Ausdauersport an der frischen Luft. Und, ganz wichtig, wenn auch manchmal nur sehr schwer realisierbar, nicht mehr als 12 Stunden Arbeit am Tag (Beruf und Haushalt zusammen).

Zur Stärkung der Hautbarriere auf lange Sicht helfen Akupunktur, Kräutertherapie bei TCM-Spezialisten und die Medical Beauty Immun Behandlung mit Kräuterbad, Kräuterkissenbehandlung und entsprechender Kosmetik für Neurodermitiker der Beautyfarm des Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten. Die Linderung und ein angenehmes Hautgefühl treten sehr schnell ein.


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben