Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und diverse Beschwerden

Erbrechen, Übelkeit, Schluckauf

Aufstoßen, Völlegefühl, Ständige Übelkeit wird den Funktionskreisen Holz mit Bezug zu den Organen Leber und Gallenblase und/oder dem Element Erde, welches die Organe Milz und Magen dominiert, zugeordnet.

Übelkeit ist Leitsymptom bei Magenproblemen, wenn zusätzlich noch Appetitlosigkeit und Völlegefühl und Erbrechen auftreten. Kommt eher zusätzlich noch eine Abneigung gegen fettige Speisen und Alkohol hinzu, ist ursächlich an die Leber oder Gallenblase zu denken unter Betrachtung von Zunge und Puls, so die TCM-Spezialisten des Vital- und Wellnesshotel. Ist das Magen Qi gesund, sinkt es abwärts, rebelliert es durch beispielsweise ein stagnierendes Leber Qi (verursacht zum Beispiel durch emotionalen Stress, Zorn oder Ärger) kommt es neben der Übelkeit mit ggfs. Erbrechen noch zu Völlegefühl, aufgeblähtem Abdomen, Aufstoßen, saurem Reflux (Entzündung der Speiseröhrenschleimhaut) und Schluckauf.

Bei ständiger Übelkeit sollte man auch eine Schwangerschaft nicht ausschließen.

Ingwer, welches Sie bei uns im Wellnesshotel auch als Ingwerwasser oder bei der 5-Elemente-Küche genießen können, ist ein hervorragendes Mittel bei Übelkeit.

Im Falle einer Schwangerschaft ist Ingwer jedoch kontraindiziert. Das heißt, auch in kleinen Mengen darf Ingwer in der Schwangerschaft nicht zu sich genommen werden.



Arthrose

Bluthochdruck

Erbrechen, Übelkeit, Schluckauf

Haarausfall bei Männern und Frauen

Karpaltunnelsyndrom

Krampfadern in der TCM

Migräne

Nebenhöhlenentzündung, auch Sinusitis

Vergrößerte Schilddrüse in der TCM

Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben