Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Die Reinigung der Haut ist 80% der Pflegewirkung

Wissenschaftliche Forschung zeigt: Reinigung ist 80% der Pflege

Neueste wissenschaftliche Forschungen haben ergeben, dass die Reinigung der Haut 80% der Pflegewirkung ausmacht. Warum ist das so? Eine wesentliche Funktion unserer Haut ist die aktive Kühlung unseres Körpers. Diese erfolgt durch Schweißbildung. Außerdem produziert unsere Haut über die Talgbildung den Hydrolipidfilm, der die Haut schützt und geschmeidig hält. Unsere Haut unterliegt einem Erneuerungsrhythmus von ca. 28 Tagen. Das heißt, in dieser Zeit wandern Zellen aus der Keimschicht zur Hornschicht. Dort sterben sie ab und sind als Schüppchen sichtbar, wenn die Haut nicht richtig gereinigt wird. Zu diesen ganzen Körpersekreten kommen noch Staub und Schmutz aus der Umwelt. Brillenträger haben hier eine schnelle und einfach Vergleichsmöglichkeit. Putzen Sie Ihre Brille einmal nur morgends und schauen Sie abends mal damit gegen das Licht. Der Schmutz, den Sie dort sehen, ist nur ein Produkt der Umwelt und liegt genauso auf Ihrer Haut. Nun kann man sich gut vorstellen, warum eine Pflegecreme, die man darauf aufträgt, nicht eindringen kann. Dieser ganze Schmutz, Talg und Schweiß, die größtenteils hydrophob sind, wird somit durch Wasser allein nicht entfernt. Fettlöslichen Schmutz können Sie nur mit einer Reinigungsmilch oder einem Reinigungsöl entfernen. Durch die Reinigung wird jedoch der pH-Wert der Haut vom gesunden Wert 5,5 in den stark alkalischen Bereich bis zu einem pH-Wert von 9,0 gebracht. Die Ausgleichfunktion übernimmt hierfür ein Gesichtswasser oder Gesichtstonic. Aber Achtung: es sollte unbedingt ohne Alkohol sein. Abgestorbene Hautschüppchen entfernen Sie am Besten 2-3 mal pro Woche mit einem Peeling, einer Hautklärungsmaske oder einer sanften Fruchtmaske. Nach diesen Schritten haben Sie eine für Pflegeprodukte optimal vorbereitete Haut. Mehr Informationen zu einer optimalen Reinigung der Haut bietet Ihnen natürlich unser Kompetenzteam von der Beautyfarm. Bei unserer Recherche im Internet fanden wir auch noch diese für Sie interessante Seite: Hautpflege Tipps 


Carina Laux | 03.03.08 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wissenschaft, Talg, t pH Wert, Schweiß, Schutz, Reinigung, pHWert, pH-Wer, Pflege, Peeling

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Nächster Eintrag: Wellnesshotel definiert
Vorheriger Eintrag: Kurfürsten Post


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben