Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Idar-Oberstein: Die Stadt der Edelsteine

Wellnessurlaub zwischen Hunsrück und Eifel

Und hier lockt vor allem das Deutsche Edelsteinmuseum. Auf drei Etagen verteilt zeigt es mehr als 10.000 Exponate. Fast alle Edelsteine der Welt können die Besucher der Gründerzeitvilla, die stilvoll restauriert wurde, bewundern. Doch nicht nur funkelnde Diamanten und Topas-Steine ziehen in Idar-Oberstein im Hunsrück die Aufmerksamkeit auf sich. Ebenso interessant sind die ausgestellten Skulpturen, die Mineralien und die kunstvoll gearbeiteten Gravuren, die gezeigt werden.

Sonderausstellungen im beeindruckenden Gewölbekeller

Im Deutschen Edelsteinmuseum finden zudem zahlreiche Sonderausstellungen im Gewölbekeller statt. Diese wechseln regelmäßig und werden gerne in Kooperation mit anderen bedeutenden Museen ausgerichtet. Verschiedene Spezialthemen aus dem Edelsteinbereich kommen dabei zum Tragen.

Die Besucher zeigen sich fast allesamt begeistert, sowohl die Laien, wie auch die Fachleute der Branche. Das Deutsche Edelsteinmuseum hat von Februar bis April täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zwischen Mai und Oktober öffnet es seine Pforten bereits um 09:30 Uhr und schließt um 17:30. Vom 01.11. bis zum 14.01. ist wieder von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Lediglich am 24., 25. und 31. Dezember sowie vom 15. bis 31. Januar bleibt es geschlossen. Die Eintrittspreise pro Erwachsenem betragen sechs Euro.

 


Britta Lutz | 09.06.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Wandern und Wellnessurlaub schließen sich nicht aus
Vorheriger Eintrag: Eine Führung durch den Mosel-Gewürzgarten in Ürzig


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben