Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Bloß keine Verwirrungen.

Wellnesshotel definiert

Es geht nicht darum, den Begriff Wellnesshotel neu zu definieren. Nur was bedeutet eigentlich „Wellnesshotel“ und was kann der Gast von heute unter diesem Begriff erwarten?

Gibt es in jedem Wellnesshotel auch Wellness? Na ja, wie gesagt bloß keine Verwirrungen. Die Wellness-Hotels-Deutschland abgekürzt W-H-D, definieren den Begriff „Wellnesshotel“ unter Berücksichtigung einer Mindestqualifikation. Laut WHD muss ein Wellnesshotel z.B. mindestens ein Schwimmbad sowie einen Wellnessbereich bestehend aus mehreren Saunen in Kombination mit Ruheräumen haben. Wer Mitglied werden möchte, muss sich einem so genannten Mystery-Check unterziehen. Hierbei kommt ein gebriefter TÜV-Rheinland Gutachter, der unter Berücksichtigung einer ganzen Liste voller Checkpunkte das Hotel prüft. Im Anschluss an diesen Mystery-Check gibt sich der TÜV-Mitarbeiter zu erkennen. Es findet dann ein Gespräch zwischen Hotelier und TÜV statt, bei dem jeder geprüfte Punkt besprochen wird. Hierbei soll sichergestellt werden, dass die dem W-H-D angeschlossenen Hotels nicht nur den Mindestanforderungen entsprechen, sondern auch ständig gefordert sind, sich den Bedürfnissen der Wellnessgäste neu anzupassen. In diesem Sinne möchten wir die Definition Wellnesshotel unter den Aspekt „nur die Besten werden gewinnen“ stellen. Es gibt zwar einen Mindestkriterium-Katalog, doch wer sich nur das zu nutzen macht, wird nicht lange bestehen. Ständige Weiterentwicklung und neu Ausrichtung ist gefragt. In absehbarer Zukunft wird Wellness immer mehr in Begriffen wie Medical-Wellness oder Medical-Beauty auftauchen. Auch hier ist ein Trend zu erkennen, der im wesentlichen die Qualifikationen der Mitarbeiter mit sich bringt. Überhaupt kann sich heutzutage kein Wellnesshotel ohne qualifizierte Mitarbeiter lange über Wasser halten. Wellnesshotel ist eben doch mehr als nur eine Begriff. „Das“ Wellnesshotel ist im Grunde die Summe seiner selbst.


Heiner Buckermann | 04.03.08 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: WHD, Wellnessurlaub, Wellnesshotel, Schwimmbad, Medical-Wellness, Medical-Beauty, Beauty

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Nächster Eintrag: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
Vorheriger Eintrag: Wissenschaftliche Forschung zeigt: Reinigung ist 80% der Pflege


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben