Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Studie bescheinigt Wellnessurlaub einen Boom

Wellness Kurztrips liegen im Trend

Die Studie gibt an, dass 2011 knapp sieben Prozent mehr Wellnessreisen als 2010 gebucht wurden. Die Kurzreisen legten im Vergleich zum Vorjahr dabei mit stolzen 24,5 Prozent zu. Ebenfalls wurde untersucht, wie sich die Klientel für den Wellnessurlaub zusammensetzt. Paare, die gemeinsam in den Wellnessurlaub fahren, machen den größten Anteil mit 53 Prozent aus. Familien konnten im Gegensatz zum Vorjahr um 18,8 Prozent zulegen und bei den Alleinreisenden konnte eine Steigerung von 27,1 Prozent verzeichnet werden. Damit reisen etwa zehn Prozent der Urlauber alleine ins Wellnesshotel.

Bei den Motiven, die die Gäste dazu bewogen, einen Wellnessurlaub zu buchen, ergaben sich jedoch einige Veränderungen zu den Vorjahren. Mit 84,6 Prozent belegt die Entspannung und Erholung vom Alltag unangefochten den ersten Platz. Direkt danach folgt die Aussage, dass Urlauber etwas für ihre Gesundheit tun wollen – das gaben immer noch drei Viertel der Befragten an. Die Angst vor Burnout ist groß, so bestätigte jeder Zweite, dass er vor allem deshalb Massagen und Co. in Anspruch nehme, weil er damit einem drohenden Burnout vorbeugen wolle. Fast genauso viele der Befragten gaben an, dass der Wellnessurlaub eine gute Gelegenheit sei, wieder einmal Zeit mit dem Partner zu verbringen.

Weit abgeschlagen landete dagegen der Wunsch, etwas für seine Schönheit zu tun. Nur 17,1 Prozent gaben dies als Grund für den Wellnesstrip an – ein Jahr zuvor waren es noch 21,1 Prozent.


Britta Lutz | 05.04.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellnessurlaub, Wellnessreisen, Wellness, Kurzreisen, Gesundheit, Burnout

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Sieben Wochen Verzicht: Passt das noch?
Vorheriger Eintrag: Tipps für gepflegte, zarte Hände


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben