Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Beim Ausflug nach Veldenz auch auf römischen Spuren wandeln

Villa Romana mit römischer Badeanlage entdecken

Diese wurde bei der Restaurierung eines alten Fachwerkhauses entdeckt – der Villa Romana. Die blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat ihren Ursprung vermutlich in der Zeit der Kelten und Römer, die sich an der Mosel niederließen.

 

In den Kellerräumen der Villa Romana finden sich noch heute große Reste eines gut erhaltenen Bades aus römischer Zeit. Mittlerweile wird die Villa Romana als Museum und „Haus des Gastes“ bewirtschaftet. Es gibt dort immer wieder wechselnde Bilderausstellungen zu sehen und auch eine große Münzsammlung, die zum Staunen verführt. Die Hypokaustanlage, deren Reste sich im Keller befinden, können täglich bewundert werden.

 

Dabei kann man Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils von 15:30 bis 17:30 Uhr vor Ort vorbei schauen. Am Samstag ist auch von 9:30 bis 11:30 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen öffnet das „Haus des Gastes“ seine Pforten jeweils von zehn bis zwölf Uhr und außerhalb dieser Öffnungszeiten können individuelle Termine beim Verkehrsamt Veldenz vereinbart werden.


Britta Lutz | 05.08.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?


Nächster Eintrag: Immer einen Besuch wert: Die Reichsburg Cochem
Vorheriger Eintrag: Die Manderscheider Burgen in der Eifel


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben