Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Auch im Wellnessurlaub die Schönheit der Natur erleben

Unterwegs auf dem Kulturweg „Von Kurköln zu den Deutschherren“

Einer dieser Wege ist der Kulturweg „Von Kurköln zu den Deutschherren“. Der Rundweg mit sieben Kilometern Gesamtlänge lässt sich recht zügig erwandern, allerdings sollten sich die Besucher von Bernkastel-Kues und Umgebung durchaus etwas mehr Zeit dafür nehmen. Der schöne Weg führt durch die Weinberge mit herrlichen Aussichten und die Ortskerne von Rachtig und Zelting.

 

Viele Informationen auf dem Kulturweg

 

Die Besucher erhalten auf dem Kulturweg zahlreiche Informationen. Sie beleuchten unter anderem die Bedeutung des Weinbaus für die Region in der Geschichte und heute, aber auch den Wandel der Zeit im Bereich Wohnen und Bauen. Zudem erhalten Wanderer dank zahlreicher Objekt- und Schautafeln Informationen zur Volksfrömmigkeit, zum Christentum, zu den Dörfern und der Region insgesamt in der territorialen Politik näher gebracht.

 

Historisch gesehen befasst sich der Kulturweg „Von Kurköln zu  den Deutschherren“ vor allem mit dem späten Mittelalter, der Neuzeit bis hin zur Französischen Revolution. Auch die Auflösung des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation wird hier noch thematisiert.

 

Die kunstgeschichtlichen Epochen der Gotik bis hin zum Spätbarock finden ebenfalls Einzug in den Kulturweg. Neben der reinen Wanderfreude bietet der Weg den Gästen auch viele Möglichkeiten, etwas über die Entwicklung der Region zu lernen und zu staunen.


Britta Lutz | 07.07.14 | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Das Weinschifffest an der Mosel besuchen
Vorheriger Eintrag: Die Sommerrodelbahn Erbeskopf bietet Spaß für Jung und Alt


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben