Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mercedes, BMW und die heutigen Mütter und Töchter ...

Tu was Dir schweppt

Tu was Dir schweppt! Auch wir schauen Werbung. Na klar, denn so werden Trends gemacht. Schauen Sie sich mal die neuen Spots von Mercedes oder BMW an. Hier kommen keine Operngesänge oder "Trautes Heim Glück allein"-Szenarien zum Einsatz. Nein, hier werden Menschen gezeigt, die sich jung fühlen und das auch leben. Denn die heute 50 oder 60 Jährigen sind nicht wie unsere Großeltern alt. Im Gegenteil: sie fühlen sich wie wir, wie Anfang Dreißig. Und das ist auch toll so. Mütter sehen heutzutage so jung wie ihre Töchter aus. Wenn sie dann auch noch Freundinnen sind - Super. Das macht doch Spaß. Ich schweife ab. Sorry. Mit Tu was Dir schweppt ist auch eine Lebensphilosophie gemeint. Warum sich immer an erlernte Normen, Verbote und Regeln halten. Warum nicht das tun, was man möchte? Da hat es ein Selbstständiger häufig einfacher. Denn er tut seine Arbeit meistens mit einer anderen Überzeugung als ein Angestellter. Mit Leib und Seele. Dafür bluten auch Leib und Seele, wenn wir es nicht richtig machen würden. Zum Glück machen wir hier im Vital- & Wellnesshotel alles richtig. Dafür belohnen uns die zahlreichen Gäste täglich. Denn hier können Sie sein, was und wie sie sein wollen. Es gibt keine Regeln oder Zwänge. Und so können wir Ihnen auch weiterhin garantieren, dass Sie Ihr Schweppes, ob Bitter Lemon, Tonic Water oder Ginger Ale oder was ganz anderes bei uns genießen können.


Carina Laux | 16.06.08 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Verbote, Trend, Töchter, Schweppes, Regeln, Mütter, Mercedes, BMW

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Nächster Eintrag: Inside Outside
Vorheriger Eintrag: Bitte nicht


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben