Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Im Frühling auch den Körper reinigen

TCM Frühlingskur macht den Körper wieder fit

Die TCM ordnet der Jahreszeit Frühling das Element Holz zu. Damit man nun selbst wieder ins Gleichgewicht kommt, kann man eine Frühlingskur einleiten, um so das Qi wieder besser zum Fließen zu bringen. Zu deftige Nahrung, aufgestaute Emotionen – all das führt zu Giftstoffen, die laut der TCM mit Hilfe einer Frühlingskur wieder aus dem Körper ausgespült werden können.

Dabei empfiehlt es sich auf leichte Speisen zurückzugreifen, die in der Regel nur kurz blanchiert oder gedünstet werden. Gemüsesuppen sind dabei empfehlenswert, aber auch gekochtes Gemüses, sowie Tofu. Reisgerichte, Champignons, Austern- und Shiitakepilze runden den Speiseplan ab. Zum Würzen können Obstsäfte und vorwiegend bittere Gewürze, wie etwa Salbei genutzt werden.

Wichtig ist, dass für die korrekte Entgiftung bei der Frühlingskur ausschließlich Produkte verwendet werden, die nicht mit giftigen Mitteln gespritzt oder anderweitig behandelt wurden. Bio-Qualität ist deshalb eindeutig der Vorzug zu geben.


Britta Lutz | 15.05.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: TCM, Reinigung, Holz, Giftstoffe, Frühlingskur, Frühjahrsputz

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Heißhunger bekämpfen: So geht’s
Vorheriger Eintrag: Mit Hafer den Cholesterinspiegel in den Griff bekommen


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben