Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Tai Chi sorgt für mehr Beweglichkeit

Tai Chi für Gesundheit und Entspannung

Tai Chi entstammt der Traditionellen Chinesischen Medizin und gehört somit zu den Jahrtausende alten Lehren. Die Bewegungslehre basiert, wie so viele andere Anwendungen aus der TCM, auf der Grundlage von Yin und Yang, sowie auf Basis der Lehre von den Meridianen im menschlichen Körper. Dabei soll die eigene Mitte gefunden werden und auch die Entspannung soll nach Möglichkeit nicht zu kurz kommen. Wichtig ist, dass Tai Chi viel mit Bewegung zu tun hat, die einzelnen Bewegungen werden in ihrer Abfolge genau festgelegt. Sie müssen fließend sein und erfolgen regelmäßig im Zeitlupentempo. Dabei wird zwischen den Yin- und den Yang-Bewegungen unterschieden.

Yin-Bewegungen sind eher zurückweichend und nach unten bzw. innen gerichtet. Die Yang-Bewegungen dagegen führen nach vorne, die Arme gehen nach außen und nach oben. Ebenfalls wichtig im Tai Chi sind die Grundbewegungen, die das Vor- und Zurückgehen, das nach rechts und links Blicken, sowie das Gleichgewicht in der Mitte des eigenen Körpers zu konzentrieren, beinhalten. Außerdem werden die Bewegungsübungen im Tai Chi mit Atemübungen und Übungen für die Konzentration ergänzt. Wer regelmäßig Tai Chi ausübt, kann davon ausgehen, dass die eigene Beweglichkeit verbessert wird.

Auch wird die Muskulatur im Rückenbereich gestärkt und gerade bei Senioren wird die Gefahr von Stürzen verringert, wie aktuelle Untersuchungen gezeigt haben. Positiv wirkt sich Tai Chi aber auch auf Stress, Schlafstörungen, Nervosität und vieles mehr aus. Aktuellen Untersuchungen zufolge ist ebenfalls eine Verringerung der Schmerzen bei Arthrose im Kniegelenk möglich.


Britta Lutz | 07.12.09 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Yin und Yang, Traditionelle Chinesische Medizin, Tai Chi, Meridiane, Bewegungslehre, Atemübungen

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Gesünder durch die Magnetfeldtherapie?
Vorheriger Eintrag: Alternative Medizin zunehmend beliebter


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben