Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Falsche Ansätze bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit

Steigende Unfruchtbarkeit in China

Der Arzt Wei Minjun, der am Beijing Guoyitang Krankenhaus arbeitet, das auf Traditionelle Chinesische Medizin spezialisiert ist, erklärt den Fehler in der Denkweise: Für Unfruchtbarkeit können viele Faktoren in Betracht kommen, die Umweltverschmutzung, der Alltagsstress und eine ungesunde Lebensweise sind nur einige Beispiele. Werden nun zunächst die Frauen dahingehend untersucht, ob es an ihnen liegt, dass das Paar kinderlos bleibt, ergibt sich hieraus ein großes Problem: Die Möglichkeiten für die Unfruchtbarkeit bei der Frau sind vielfältig, komplexe Untersuchungen, die sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, sind nötig. Beim Mann hingegen lässt sich eine Unfruchtbarkeit binnen weniger Untersuchungen feststellen.

Somit könnte, sollte der Grund für die Kinderlosigkeit beim Mann liegen, viel früher eine Behandlung durchgeführt werden, so der Arzt. Er hat sich auf die Behandlung kinderloser Paare spezialisiert und weiß genau, wovon er spricht. Er rät dazu, sich spätestens dann untersuchen zu lassen, wenn seit einem Jahr der Kinderwunsch besteht, es aber bisher nicht funktioniert hat und beide Partner noch unter 35 Jahre alt sind.


Britta Lutz | 29.11.10 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Unfruchtbarkeit, Traditionelle Chinesische Medizin, Kinderlosigkeit, China

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: Gezielt Stress abbauen
Vorheriger Eintrag: Anti-Spliss-Kur für das Haar


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben