Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Wichtige Tipps gegen Erkältungen

So beugen Sie der Erkältung vor

Dabei sollte das Immunsystem auch im Winter stets gut gefördert werden. Hierbei setzt sich die Stärkung aus inneren und äußeren Bereichen zusammen, wie bereits die TCM in ihren Aussagen belegt. Wer sich nur auf warme Kleidung und eine vitaminreiche Ernährung spezialisiert, kann dennoch leicht unter Erkältungen leiden. Grund dafür ist dann die innere Ausgeglichenheit, die einfach fehlt.

Um Erkältungen vorzubeugen, sollten Sie also mehrere Dinge beachten. Zunächst ist Bewegung angesagt, und zwar an der frischen Luft. Auch im Winter will der Körper gefordert werden und gerade die klare und reine Luft, die in dieser Jahreszeit herrscht, kann einiges für unsere Gesundheit tun. Durch die oft sonnigen Wintertage können Sie zudem Kraft und Energie tanken. Allerdings sollten Sie stets auf ausreichend warme Kleidung achten und nach der Heimkehr für das Aufwärmen sorgen.

Ratsam sind heiße Tees und Zitronengetränke, sowie heißes Mineralwasser. Ebenfalls hat sich die Grapefruit bzw. deren Saft als sehr gutes Mittel zur Gesunderhaltung etabliert. Allerdings sollten Sie bedenken, dass die Grapefruit die Wirksamkeit anderer Medikamente herabsetzen kann. Hierzu zählen insbesondere Mittel gegen Kopfweh und Schlafmittel.

Ebenfalls sorgt eine allgemein ungesunde Lebensweise für eine höhere Anfälligkeit gegenüber Erkältungen. Verzichten Sie also auf übermäßigen Alkoholgenuss, auf das Rauchen und Fast Food. Denken Sie aber genauso daran, Ihr inneres Gleichgewicht zu stärken. Mit Entspannungsübungen und vielem mehr können Sie für innere Ausgeglichenheit sorgen, die nach den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin ein wichtiger Punkt für eine gestärkte Abwehr darstellen.


Britta Lutz | 29.01.10 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Traditionelle Chinesische Medizin, TCM, Immunsystem, Grapefruit, Erkältung, Entspannungsübungen

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Anwendungsgebiete der Akupressur
Vorheriger Eintrag: Beauty- und Kosmetiktrends 2010


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben