Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Kennen Sie das auch?

Service in Deutschland - es gibt ihn noch!

Beim Einkauf trifft man auf eine total unfreundliche Verkäuferin, der Kellner im Restaurant ist pampig und der Beamte tritt unserem Anliegen mit offensichtlicher Unlust entgegen. Die Post ist nicht mehr das was sie mal war, und wenn wir den Kundendienst eines Großunternehmens anrufen, landen wir in einer endlosen Warteschleife. So oder so ähnlich ist es uns allen schon einmal ergangen.

Kein Wunder das Deutschland im Dienstleistungsbereich so schlechte Bewertungen bekommt.

Ich hatte mein Schlüsselerlebnis in einem Bistro in Düsseldorf. Nach einem völlig überteuerten Glas Erdbeerbowle, zu erkennen an einer viertel Erdbeere, fragte ich den Kellner: „Kann ich zahlen?“ Antwort: „Na hoffentlich.“ Aber in was für einem Ton!

Nichts bleibt einem so im Gedächtnis wie negative Erfahrungen.

Und dann sehen wir im Fernsehen einen Bericht über Serviceleistungen im Ausland und fragen uns, warum ist das bei uns nicht so?
Aber es geht auch anders. Neulich stand meine Freundin im „REWE“ an der Käsetheke und fragte die Verkäuferin noch schnell, wo sie denn einen bestimmten Artikel fände. Diese Verkäuferin führte meine Freundin persönlich zu dem entsprechenden Regal… Mein Mann erkundigte sich im „Bungert“ an der Fleischtheke noch schnell nach Bratbeutel für seinen eben erstandenen Braten und die Antwort war: Soll ich Ihnen den Braten schon in einem Bratschlauch fertigmachen? ...Im „Norma“ war das Sonderangebot schon vergriffen und ein Telefonat ergab, dass es in einer anderen Filiale noch vorrätig war. Die Auskunft war nicht, das bekommen Sie noch da und da. Sondern: Wenn Sie möchten, lassen wir uns das bringen und Sie können es morgen bei uns abholen… Unser Postbote bringt nicht nur die Post, nein, er holt unsere auch noch mit und gibt sie auf.
Es gibt also doch noch Menschen, für die Service selbstverständlich ist und die ihrem Beruf mit Leib und Seele nachgehen.
Und solche Menschen finden Sie auch bei uns im Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten. Wir lieben unsere Arbeit! Bei uns kommt die Freundlichkeit von Herzen und die Augen lächeln mit.
Unsere Überzeugung ist: Freundlichkeit und Herzlichkeit bekommt man zurück.
Und das ist tatsächlich so. In solchen Momenten weiß man wieder warum man sich für diesen Beruf entschieden hat. Was kann schöner sein als ein zufriedener Gast? Das ist uns der höchste Lohn.
Von Anfang an war uns die Meinung unserer Gäste besonders wichtig. Darum haben wir einen Beurteilungsbogen, in dem sie unser Hotel im Einzelnen nach Punkten bewerten können. Und diese Hotelbewertungen geben uns recht.
Im Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten stimmt der Service noch!


Martina Kropp | 07.04.08 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellnesshotel Zum Kurfürsten, Wellness, Serviceleistung, Service, Meinung, Hotelbewertung, höchste Bewertung, Freundlichkeit, Dienstleistung, bewerten

Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich

Nächster Eintrag: Beobachtungen eines Hotelhundes: Was ist los mit Männern und Frauen?
Vorheriger Eintrag: Allergie - es kann jeden treffen


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben