Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Kleine Rückenschule

Rückenschmerzen gezielt vorbeugen

Die Rückenschmerzen, die besonders oft den Ischias-Nerv betreffen, als Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss auftreten, entstehen nicht über Nacht. Oft sind jahrelange falsche Haltung bei der Arbeit, im Haushalt und in der Freizeit schuld an den Rückenschmerzen. Durch falsche Haltung kommt es zu Schäden am Muskel-Skelett-System. Wer sich vor Rückenschmerzen schützen will, braucht zunächst einmal Geduld und den Willen, etwas gegen den Schmerz zu tun. Mit Präventivkursen, die von den Krankenkassen sogar finanziell unterstützt werden, kann man bereits vorbeugen. Hier erlernen die Teilnehmer die richtige Haltung am Arbeitsplatz, die richtigen Techniken beim Heben und Tragen schwerer Gegenstände oder auch nur des wöchentlichen Einkaufs.

Ebenfalls kann häufiges Schwimmen den Rückenschmerzen vorbeugen. Hierbei kommt es zu einem Training aller Muskeln. Auch Radfahren oder Wandern eignen sich. Ebenfalls wird oft empfohlen, den Bauch einzuziehen, die Brust raus zu strecken, um so für eine gerade Haltung zu sorgen. Beim Bücken sollte in die Hocke gegangen werden, anstatt sich nur vorzubeugen. Außerdem sollten schwere Lasten gleichmäßig auf beide Hände und Arme verteilt werden. Dabei sollten die Lasten möglichst eng am Körper getragen werden. Ein häufiger Positionswechsel beim Sitzen, sowie regelmäßiges Aufstehen können ebenfalls gegen Rückenschmerzen helfen.

Mit einem täglichen Training der Rückenmuskulatur kann außerdem vorgebeugt werden. Das mehrfache, kurze An- und Entspannen der Rückenmuskeln kann sowohl im Liegen, als auch im Stehen jederzeit erfolgen.


Britta Lutz | 30.03.10 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Tragetechnik, Rückenschmerzen, Rückenmuskeln, Ischias, Hexenschuss, Hebetechnik, Bandscheibenvorfall

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Aufgüsse in der Sauna
Vorheriger Eintrag: Gesichtsdiagnostik in der TCM


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben