Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Es wird kalt in Deutschland. Der Winter bricht an.

Raus in den Weinberg

Zwar haben wir wenig Regen, aber es ist richtig fröstelig. So konnte man heute morgen in allen Zeitungen und online lesen. Ja, und? Mehr fällt mir dazu nicht ein. Denn auch wenn es morgens schon neblig und kalt ist, geht doch mittags immer wieder die Sonne auf. Und dann nichts wie ab in die Weinberge. Durch unsere Schieferhanglagen speichern die Weinberge jeden Sonnenstrahl.

Das tut nicht nur den Reben gut, sondern auch uns Menschen, wenn wir auch im Herbst ohne Jacke in den Weinbergen spazieren können. Den herrlichen Blick auf die Moselschleife oberhalb von Lieser und auf das Schloss Lieser, in dem übrigens schon Kaiser Wilhelm II. zu Besuch war, genießen können.

Die große Runde vom Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten oberhalb der Weinberge bis oberhalb des Schloss Lieser und dann quer über das Kueser Plateau zurück zum Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten dauert ca. 1,5 Stunden. Dabei wandern Sie die ganze Zeit durch die heilklimatische Luft auf unserem Kueser Plateau. Und die tut einfach gut.


Carina Laux | 16.09.08 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Weinberg, Wandern, Spaziergang, Schloss Lieser, Moselschleife, Kueser Plateau, Heilklimatischer Luftkurort

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: An der Mosel ist immer was los
Vorheriger Eintrag: Zuhause im Hotel


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben