Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Bretagne greift Thalasso-Behandlung in Pflegeprodukt auf

Neues Pflegeprodukt aus der Bretagne

Dabei wird die Thalasso-Behandlung dem Produkt zugrunde gelegt. Enthalten sind unter anderem Algen, Meeressalat und Spirulina, aber auch Ton, der mit Aloe Vera vermischt wurde. Dieses Beauty Produkt soll helfen, die Haut zu straffen und zu vitalisieren und ein echter Helfer bei Anti-Aging-Behandlungen sein. Durch den Meeressalat wird der Haut reichlich Feuchtigkeit gespendet. Reizungen der Haut können gemildert werden und insbesondere die Stirn- und Augenpartie soll vom Meeressalat profitieren.

Durch den enthaltenen Schlick aus dem Meer soll die Haut zusätzlich gestrafft werden und Spirulina ist seit langem bekannt für seine Anti-Aging-Wirkungen. Der enthaltene Ton soll die Haut besser nähren und zusätzlich für kräftigere Haare sorgen. Außerdem könnten dadurch Muskeln entspannt werden, wenn der Ton in Form von Umschlägen darauf gelegt wird. Selbst Entzündungen der Gelenke sollen abgemildert werden können.

Zusätzlich ist die Thalasso-Anwendung bekannt dafür, den Stoffwechsel anzuregen und bei verschiedenen Hauterkrankungen positive Wirkungen zu erzielen. So soll beispielsweise die Schuppenflechte damit gut bekämpft werden können. Wenngleich das neue Beauty Produkt nicht alleine helfen wird, so ist es doch eine gute Ausgangsbasis, um die Haut vitaler und straffer erscheinen zu lassen.


Britta Lutz | 31.01.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellness, Thalasso, Meeressalat, Meeresalgen, Beauty, Anti-Aging, Aloe Vera

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Wenn der Frühling naht
Vorheriger Eintrag: Das Frühstück im Wellnessurlaub


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben