Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mosel-Gäste-Zentrum hat in Bernkastel-Kues neue Mountainbike-Strec

Neue Mountainbike-Strecke ist im Betrieb

Die 32 Kilometer lange Tour wurde nach den aktuellsten Kriterien der Deutschen Initiative Mountainbike e.V. (DIMB) zertifiziert. Daher können Aktivurlauber in Bernkastel-Kues künftig sehr viele anspruchsvolle Passagen genießen. Es sollen sowohl Biker angesprochen werden, die eine konditionelle als auch solche, die eine technische Herausforderung suchen.

 

Die neue Mountainbike-Strecke von Bernkastel-Kues nach Trarbach bietet anstrengende Aufstiege und steile Abfahrten, riesige „Bärenplätze“ und schmale „Ameisenpfade“. Vorbei führt die neue Tour an den Weinbergen der Region, an Feldern und durch Wälder. Insgesamt führt sie über 1.200 Höhenmeter.

 

Bernkasteler Moselufer als Startpunkt

 

Der Startpunkt ist das Moselufer in Bernkastel. Von hier geht es über die Weinberge und den Aussichtspunkt „Maria Zill“ zum Graacher Berg hinauf. Singletrails bieten die Abfahrt in das Kautenbachtal und nach Trarbach. Für den Rückweg brauchen die Biker Kondition, denn es geht hinauf auf den Olymp.

 

Die beiden zertifizierten Trail-Scouts Ralph Kunz und Achim Gessinger haben sich die Strecke mit Jörg Lautwein, dem Geschäftsführer der Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues, ausgedacht, sie konzipiert und anschließend umgesetzt. Auch die Stadt Traben-Trarbach und die umliegenden Forstverwaltungen haben sich aktiv an der Realisierung dieses neuen Mosel-Highlights beteiligt.

 

Die Trail-Scouts standen zur Eröffnung für Interviews bereit und der DIMB hat eine Urkunde für den neuen Trail überreicht. Die interessierten Besucher konnten im Anschluss direkt auf die Strecke gehen. Unterwegs standen zwei Verpflegungsstationen zur Verfügung, die für die nötige Stärkung gesorgt haben. Auf dem Karlsbader Platz fand der offizielle Teil der Eröffnung mit den Stadtbürgermeistern von Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues statt.


Britta Lutz | 14.10.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Ein Ausflug mit dem Burgenbus
Vorheriger Eintrag: Unterwegs auf dem Mosel-Camino-Wanderweg


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben