Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Alternative zu Stevia

Natürlicher Zuckerersatz mit Luo Han Guo

Aufgrund der Seltenheit der Luo Han Guo Frucht wurde diese lange Zeit auch nur von den Anwohnern der Anbauregion verwendet. Selbst die traditionelle chinesische Medizin, die sehr gerne auf Pflanzen und Früchte setzt, konnte die Luo Han Guo Frucht lange nicht verwenden, da man sie einfach nicht kannte. Die Frucht selbst wird zwischen September und Oktober geerntet. Die wenigen Anbaugebiete lassen nur eine kleine Ernte zu. Nach der Ernte der gesamten Früchte werden diese getrocknet und weiter verarbeitet. Eine Lagerung der Frucht ist aufgrund der schnellen Fäulnis kaum möglich. Lediglich die frischen Blätter der Früchte können zu einem Tee verarbeitet werden. In weiter verarbeiteter Form, meist als Pulver, wird die Luo Han Guo gerne als Süßstoff verwendet. Die Frucht selbst ist aufgrund des hohen Anteils an Mogrosiden ungefähr 60 Mal süßer, als normaler Haushaltszucker. Dabei ist die Süße allerdings recht eigentümlich, so dass ein frischer Kaffee damit nicht gesüßt werden sollte. Denn dessen Geschmack würde das Luo Han Guo Pulver verfälschen. Aber auch gesundheitlich kann die kleine Frucht, die etwa 4,5 bis 5,4 Zentimeter im Durchmesser misst, einiges bieten. So nutzten schon die Menschen in den Anbaugebieten die Süße der Frucht für die Bekämpfung von Husten und Erkältungskrankheiten. Weiterhin stellten die Mönche der Song-Dynastie schon vor mehr als 800 Jahren medizinische Tränke aus der Frucht her. Durch die Befeuchtung der Schleimhäute werden Atemwegserkrankungen gemildert. Auch auf die Haut soll die Luo Han Guo Frucht positive Auswirkungen haben, versorgt sie diese doch mit reichlich Feuchtigkeit. Ebenfalls zeigt sich bei der Frucht eine gewisse kühlende Wirkung, weshalb sie gerne auch zum Süßen von Limonaden im Sommer eingesetzt wird. Neben der Befeuchtung der Schleimhäute soll die Frucht Lunge und Bronchien ebenfalls helfen, Fremdkörper abzutransportieren. Außerdem enthält die Luo Han Guo Frucht Antioxidantien, die im Körper als Fänger für Freie Radikale eingesetzt werden. Somit kann auch das Blut direkt gereinigt werden.


Britta Lutz | 24.02.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Traditionelle Chinesische Medizin, Luo Han Guo Frucht, Haut, freie Radikale, Atemwegserkrankungen, Antioxidantien

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Mit Ringelblume die Wundheilung beschleunigen
Vorheriger Eintrag: Mit Autogenem Training gegen kalte Hände und Füße


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben