Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mit der richtigen Ernährung fitter werden

Müdigkeit durch falsche Ernährung

Oftmals wird Müdigkeit nämlich durch einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen hervorgerufen. Diesen kann man recht einfach bekämpfen. Die Ernährung, die sich über die fünf Elemente aus der TCM definiert, kann hierbei eine große Hilfe sein. Wichtig ist, dass auf Süßigkeiten, süße Drinks, Junkfood und Lebensmittel mit einer langen Haltbarkeit verzichtet wird. Letztere enthalten unnötig viele Konservierungsstoffe, die den Körper negativ beeinflussen können.

Eine gesunde Ernährung, die die ständige Müdigkeit und Schlappheit vertreiben kann, wird dagegen durch frisches Obst und Gemüse, Fisch, Vollkornprodukte oder Samen erreicht. Dabei ist es wichtig, stets frische Lebensmittel zu verwenden, die reich an Vitaminen und Co. sind. Außerdem sollten die Speisen stets frisch zubereitet und sofort verzehrt werden.

Kleine Alleskönner aus dem pflanzlichen Bereich, wie die Acai-Beere, der Noni-Saft oder Aloe Vera, die erst in den letzten Jahren immer besser erforscht wurden, können hierbei ebenfalls Abhilfe schaffen.


Britta Lutz | 28.03.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Vitamine, TCM, Schlappheit, Müdigkeit, fünf Elemente, Ernährung

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Schminktipps von der Beautyfarm
Vorheriger Eintrag: Integrative Onkologie gegen Krebs


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben