Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mittagsschlag steigert die Leistungsfähigkeit

Mittagsschlaf ist gesund

Doch woran liegt es, dass viele Menschen nach dem Mittagessen nahezu automatisch müde werden? Grund dafür ist das Zusammenspiel unseres Bio-Rhythmus mit den vielen Belastungen, denen wir uns täglich aussetzen. Wer den gesamten Vormittag mit Arbeit zubringt, muss dafür viel Energie aufwenden. Kommt dann ein üppiges und schweres Mittagessen hinzu, so benötigt der Magen viel Blut, um dieses zu verdauen. Wer sich nun zwingt, weiter zu arbeiten, als sei nichts gewesen, verlangt seinem Körper noch mehr Leistung ab. Dadurch kann er jedoch nur schwer die gewünschte Leistung bringen und demzufolge kommt das Leistungstief nach dem Mittag automatisch.

Umgangen werden kann dieses Leistungstief mit einem kurzen Mittagsschlaf. Das so genannte Power-Napping, wie es auf Neudeutsch heißt, sollte etwa 15 bis 30 Minuten andauern. Wer länger schläft, läuft Gefahr, sehr tief zu schlafen, wodurch es nach dem Aufwachen noch schwieriger wird, den eigenen Organismus wieder auf Spur zu bringen. Außerdem wird der Bio-Rhythmus durcheinander gebracht, das Einschlafen am Abend fällt wesentlich schwerer.

Während es in Amerika und Asien längst Ruheräume selbst im Büro gibt, sieht es in Deutschland anders aus. Ideal würde sich ein abgedunkelter Raum mit einer Liege für den Mittagsschlaf eignen. Da das aber nicht geht, sollten Berufstätige hierzulande anderweitig vorgehen. Sie sollten das Handy ausschalten, das Telefon auf einen Kollegen umstellen und die Türe schließen. Ideal wäre es, ein Bitte-nicht-stören-Schild anzubringen und den Raum abzudunkeln. So bereiten sich Berufstätige auf ihre kleine Wellness Pause am Arbeitsplatz vor und alleine diese Vorbereitungen auf das Abschalten haben bereits positive Wirkungen auf das Gesamtbefinden.


Britta Lutz | 12.07.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellness, Ruheraum, Mittagsschlaf, Leistungstief, Leistungsfähigkeit, Bio-Rhythmus, Beruf

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Ein Algenbad ist nicht nur gesund
Vorheriger Eintrag: Jetlag ade


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben