Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Spiraldynamik sorgt für Entspannung im Rücken

Mit Skoliose Übungen zu mehr Rückengesundheit

Erlernen kann man derlei Übungen im Wellnesshotel, ebenso wie in entsprechenden Kursen an der Volkshochschule oder anderswo. Als Zielsetzung gilt es, den Rücken einerseits zu entspannen, andererseits die Beweglichkeit sanft zu verbessern. Für den oberen Rücken ist die so genannte Rückenwelle besonders zuträglich.

Dafür legt man sich auf den Rücken, winkelt die Beine an und stellt die Füße parallel zueinander auf. Anschließend wird das Steißbein nach vorne und oben gezogen, wobei das Becken sich in Richtung Boden bewegt. Den Bauch zieht man nach innen ein, so dass sich die Lendenmuskulatur verlängert. Anschließend rollt man Wirbel für Wirbel nach oben, und das bis zu den Schulterblättern aus. Nun geht es wieder nach unten, wobei als erstes das Brustbein nach unten abgesenkt wird. Beim Abrollen selbst werden im Wechsel das rechte und linke Knie Richtung der Zehen geschoben. Dadurch wird jeder Wirbel auf der gegenüberliegenden Körperseite nacheinander auf dem Boden abgelegt. Im Brustkorb entsteht dabei eine Bewegung in Form einer Acht. Zum Abschluss wird das Becken noch einmal eingerollt, der Po näher an den Fersen aufgestellt, als in der Ausgangslage. So kann die Muskulatur in den Lenden noch einmal verlängert werden.

Dadurch gelingt es, den Spielraum für Bewegungen im Rücken zu erhöhen. Die Übung sollte wenigstens zehn bis 15 Mal wiederholt werden. Sie eignet sich sowohl als Einstieg für ein Übungsprogramm für den Rücken, als auch für entspannende Übungen nach einem langen Arbeitstag.


Britta Lutz | 20.10.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellnesshotel, Spiraldynamik, Skoliose, Rückenleiden, Rücken, Bewegungsübungen

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: Die Ohrkerzen-Therapie im Überblick
Vorheriger Eintrag: Glücksmomente im Alltag schaffen


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben