Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Goji-Beeren aus der TCM

Mit Goji-Beeren zu reiner Haut?

Wissenschaftler in den USA und in China beschäftigen sich seit einiger Zeit mit den Goji-Beeren. Dabei stellten sie fest, dass diese Beerenfrucht, die die Farbe von Korallen aufweist, einen sehr hohen Gehalt an Nährstoffen aufweist. Die Frucht selbst wächst am Fuße des Himalajas. Sie ist in China und Tibet gleichermaßen beheimatet und soll bereits in mehr als 2.700 Studien erforscht worden sein. Schon in den alten Aufzeichnungen über die Traditionelle Chinesische Medizin wurden die Goji-Beeren als Garant für ein langes und gesundes Leben erwähnt. Heute werden sie scheinbar wieder entdeckt. Die Forscher fanden bei ihren Untersuchungen heraus, dass die hauptsächlichen Inhaltsstoffe Antioxidantien, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine sind. Insbesondere die Vitamine E und die Vitamine der B-Gruppe sind verstärkt enthalten.

Sehr hohe Werte an Kohlenhydraten und ein geringer Fett- und Proteinanteil wird den Goji-Beeren ebenfalls nachgesagt. Wirken sollen Goji-Beeren bereits nach zwei Wochen der Einnahme. Dabei wird ihnen eine konzentrations- und verdauungsfördernde Wirkung nachgesagt, auch Schlafstörungen sollen gelindert werden. Ebenfalls heißt es in einigen aktuellen Schriften, die Goji-Beeren könnten gegen Krebs vorbeugen und das Immunsystem im Allgemeinen stärken. Bei Leber und Pankreas sollen sich ebenso positive Wirkungen entfalten können und schlussendlich soll der Hormonhaushalt durch die Goji-Beeren positiv beeinflusst werden. Aktuell wird auch diskutiert, ob die Goji-Beeren sich positiv bei Hauterkrankungen und Akne auswirken können. Dabei wird immer wieder eine Studie von 2005 erwähnt, in der bewiesen wurde, dass die Beeren die Haut strapazierfähiger machen, indem sie ihre Struktur verbessern.

Allerdings sind keine Beweise erbracht, dass die Beeren bei Akne helfen. Sollte dies der Fall sein, bleibt außerdem fraglich, wann die Beeren helfen. Denn Akne und andere Hautkrankheiten treten in den unterschiedlichsten Intensitäten auf und haben auch viele verschiedene Ursachen. Aufgrund der hohen Nährstoffgehalte und Vitamine kann jedoch ein Versuch auf keinen Fall schaden.


Britta Lutz | 01.12.09 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Vitamine, Traditionelle Chinesische Medizin, Hautkrankheiten, Haut, Goji-Beeren, Akne

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Die Bade-Saison ist eröffnet
Vorheriger Eintrag: Mit Heilpilzen gegen erhöhten Blutdruck


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben