Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Warum Tinnitus durch entspannende Momente gelindert werden kann

Mit Entspannung gegen den Tinnitus vorgehen

Aufgrund der Vielzahl der Betroffenen ist nicht nur die Schulmedizin ständig auf der Suche nach wirksamen Behandlungsansätzen, sondern auch in der Homöopathie und beim Heilpraktiker finden sich solche Suchen. Zunehmend deutlicher wird, dass beispielsweise gezielte Entspannung hilfreich sein kann. Eine Auszeit vom Alltag kann den Patienten helfen.

Im Wellnesshotel gegen den Tinnitus vorgehen

Dabei reichen laut Experten auch schon wenige Tage aus. Ein Wochenendtrip ins Wellnesshotel beispielsweise kann bereits Linderung schaffen. Viele der entsprechenden Hotels bieten deshalb gezielt Behandlungen gegen den Tinnitus an. Welche wirklich helfen können, ist bisher unklar. Allerdings berichten Betroffene, dass entspannende Massagen, die Klangtherapie, sowie die aktive Entspannung mittels Yoga und Atemübungen bei ihnen gute Wirkungen gezeigt hätten.

Auch die Farbtherapie, das autogene Training oder die progressive Muskelrelaxation können hilfreich sein. Wichtig ist jedoch, dass diese Wellness Anwendungen von professionellem Personal durchgeführt werden bzw. sollte dieses als Aufsicht zur Verfügung stehen.

Zu Hause gegen den Tinnitus vorgehen?

Gezielte Entspannungsmethoden und –übungen kann man natürlich ebenso zu Hause durchführen. Einige von ihnen lassen sich hervorragend in den Alltag integrieren, so dass man hier ebenfalls gegen den Tinnitus vorgehen kann.

Nachteilig ist allerdings, dass man sofort nach dem Ende der Behandlung wieder im stressigen Alltag ist. Sinnvoller erscheinen deshalb entsprechende Besuche im Wellnesshotel, weil man hier Abstand von den eigenen vier Wänden gewinnt, etwas anderes sieht und auch nicht an den üblichen Tagesablauf gebunden ist. Zudem kann man im Wellnesshotel gezielte Entspannungsübungen unter fachkundiger Anleitung erlernen, die dann auch sogar Hause durchgeführt werden können.


Britta Lutz | 05.07.13 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Yoga, Wellnesshotel, Wellness Anwendungen, Tinnitus, Stress, Massage, Entspannung, Atemübungen

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: So klappt es mit der Strandfigur
Vorheriger Eintrag: Perfektionismus führt zu Stress


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben