Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Wie feines Haar kräftiger wirkt

Mehr Volumen für dünnes, feines Haar

Spezielle Pflegeserien für dünnes und feines Haar sind am Markt längst erhältlich. Sie sind in der Regel optimal aufeinander abgestimmt, so das Shampoo, Conditioner und Co. auch zusammen angewendet werden sollten. Beauty Experten empfehlen Frauen mit feinem Haar, auf Produkte zurückzugreifen, die Tonerde enthalten. Dieses kann nämlich das Haar besser fixieren und sorgt zudem für mehr Spannkraft. Überschüssiges Fett, das genauso in dünnem Haar enthalten ist, kann zudem aufgesaugt werden. Damit wird vermieden, dass das Haar beschwert wird und schlaff herunter hängt.

Einer der wichtigsten Tricks, um dünnem Haar zu mehr Volumen zu verhelfen, ist natürlich der richtige Haarschnitt. Sehr kurze Haare sind natürlich auch sehr leicht. Dadurch kann in den Ansätzen mehr Volumen aufgebracht werden. Bei langen Haaren lässt sich durch große Stufungen in den Längen mehr Volumen erreichen. Dabei dürfen die Spitzen jedoch nicht zu ausgedünnt sein, da dies dazu führt, dass die gesamte Frisur nahezu transparent erscheint. Am Hinterkopf können vor allem sehr kurze Haarpartien im Nacken für mehr Volumen sorgen. Auch ein Bob oder eine Kurzhaarfrisur sind hier denkbar.

Was erst einmal bizarr erscheint, um mehr Volumen ins Haar zu bringen, erklärt sich auf den zweiten Blick von selbst: Das Blondieren. Durch die aufgetragene Farbe stellen sich die Hornschuppen des Haars auf. Werden die richtigen Pflegeprodukte verwendet, so können die Haare erneut mit einer Schutzschicht versehen werden. Da die Hornschuppen aber aufgestellt bleiben, erhält das Haar mehr Volumen, da es einfach dicker ist.

Nicht zuletzt kann man sein Haar auch einfach voluminöser stylen. Wer beispielsweise dünnes Haar über Kopf föhnt, kann damit schon mehr Volumen hinein zaubern. Eine Bürste, kreuz und quer über das Haar gezogen, wieder entgegen der Fallrichtung, kann ebenfalls Volumen bringen. Haarspray, das in der Über-Kopf-Haltung aufgebracht wird, kann zusätzlich Volumen geben. Und für Frauen mit Pferdeschwanz ist es ratsam, den gesamten, dünnen Pferdeschwanz auf einen Lockenstab zu bringen und ihn somit welliger und voluminöser zu föhnen.


Britta Lutz | 21.09.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Volumen, über Kopf, Tonerde, Pflegeprodukte, Lockenstab, Haar, Blondierung, Beauty

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Beauty Probleme gekonnt lösen
Vorheriger Eintrag: Chili, Kaffee, Rotwein: Wie die Beauty unterstützt werden kann


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben