Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Einfache Tricks für schönere Lippen und Augen

Lippen und Augen richtig in Szene setzen

Wer sich für den prickelnden Kussmund interessiert, von Natur aus aber eher schmale Lippen hat, kann mit folgendem Trick nachhelfen: Erkältungsbalsam wird auf die Lippen getupft, so dass sie sofort glänzender aussehen. Zudem fördert er die Durchblutung der Lippen, was sich durch ein leichtes Kribbeln bemerkbar macht. Dabei werden die Lippen für einige Stunden deutlich praller. Und wer dann noch helle Farben als Lippenstift oder einen glänzenden Gloss verwendet, kann den Lippen zusätzliches Volumen geben. Dunkle Farben machen dagegen schmalere Lippen. Zusätzlich können die Lippenkonturen mit einem Lipliner nachgezogen werden, etwas oberhalb der eigentlichen Kontur. Hier ist aber Vorsicht geboten, damit es nicht sofort zu Übertreibungen kommt.

 

Dunkle Schatten unter den Augen und wie sie verschwinden

 

Wer unter dunklen Schatten unter den Augen leidet, schläft vermutlich zu wenig. Auch eine schlechte Ernährung oder insgesamt ungesunde Lebensweise können zu den Augenringen führen. Mit der richtigen Lebensweise verschwinden diese also von selbst. In akuten Fällen hilft ein Concealer in sehr hellen Beige- oder Gelbtönen. Ist dieser mit lichtreflektierenden Pigmenten ausgestattet, wird die Wirkung sogar noch erhöht. Das eigentliche Make-Up kann bedenkenlos über dem Concealer aufgetragen werden. Wer kein Make-Up verwendet, sollte den Concealer nur maximal eine Nuance heller, als den eigenen Hautton wählen.

 

Schlupflider müssen nicht sein

 

Auch Schlupflider müssen nicht sein, sorgen sie doch für ein müdes Aussehen, selbst wenn man hellwach ist. Ein heller Lidschatten kann hier Abhilfe schaffen, sofern er richtig aufgetragen wird. Das heißt, dass der von der Lidfalte bis zum Brauenbogen geführt wird. Unterhalb der Lidfalte bis hin zum Wimpernkranz wird ein dunkler Lidschatten aufgetragen. Er wird zur Braue hin verwischt, so dass keine zu harten Übergänge entstehen. Wer dann noch einen Lidstrich über dem Wimpernkranz setzt und die Wimpern tuscht, komplettiert das Ganze optimal. Smokey Eyes sollten bei Schlupflidern allerdings nicht versucht werden, sie lassen das Gesamtbild nur noch müder erscheinen.

 

Der perfekte Augenaufschlag

 

Wer möchte nicht gerne den perfekten Augenaufschlag auf einer Party vollführen können? Doch meist gelingt dieser nur mit schönen langen Wimpern. Wer von Natur aus nicht mit diesen ausgestattet ist, kann aber mit einer Wimpernzange nachhelfen. Sie verleiht den Wimpern Schwung, wodurch sie länger aussehen. Allerdings darf die Wimpernzange nur bei trockenen Wimpern angewendet werden. Sie sollte so nah wie möglich am Wimpernansatz angesetzt werden und fünf bis zehn Sekunden ist sie festzuhalten. Anschließend werden die Wimpern schwarz getuscht, was den Effekt noch erhöht. Alternativ dazu können auch falsche Wimpern angeklebt werden. Damit das Ergebnis nicht zu unnatürlich aussieht, sollten die falschen Wimpern zwischen die eigenen geklebt werden.

 

Rote Augen ade

 

Rote Augen entstehen oft, wenn man den ganzen Tag vor dem Computer gesessen hat und die Augen überanstrengt sind. Doch auch sie haben auf der abendlichen Party zum Beispiel nichts zu suchen. Schnelle Abhilfe schafft ein weißer Kajalstift. Dieser wird im unteren Augeninnenrand als feine Linie gezogen und das Weiße der Augen strahlt deutlich hervor. Rötungen werden so kaschiert und selbst müde Augen erhalten damit wieder einen muntereren Augenaufschlag. Da der weiße Kajal so unauffällig ist, dass man gar nicht geschminkt aussieht, eignet sich dieser Trick auch für die Herren der Schöpfung.

 

Schöne Augenbrauen und wie sie gelingen

 

Schöne Augenbrauen sind ebenfalls entscheidend für einen strahlenden Auftritt. Aber Vorsicht bei einem vollen Gesicht. Zu fein gezupfte Brauen lassen das Gesicht nur noch rundlicher erscheinen. Daher sollte man den höchsten Punkt der Brauen weiter nach außen verlagern. So wirkt das Gesicht schmaler. Vom unteren Rand her können die Bögen zudem mit dem Augenbrauenstift ausgefüllt werden.


Britta Lutz | 03.02.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Mit diesen Tricks sieht man sofort schöner aus
Vorheriger Eintrag: Neurodermitis: Alternative Behandlungsmöglichkeiten


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben