Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Die Linde als Heil- und Entspannungspflanze

Linde gegen Verspannung

Außerdem ist das weiche Holz typisch für den Baum und früher galt er als bevorzugter Baum der Liebesgöttin Aphrodite. Deshalb wird die Linde auch gerne als Baum der Liebe bezeichnet. Die Linde erreicht eine Höhe von bis zu 40 Meter und kann ein Alter von bis zu 1.000 Jahren erreichen. Für die Germanen war die Linde sogar ein heiliger Baum.

Linde für die Wellness

Auch zahlreiche Wellnessanwendungen werden mit der Linde durchgeführt. So kann ein Bad aus Lindenblüten wunderbar entspannen. Die Extrakte, die aus den Blüten gewonnen werden, können die Haut nicht nur beruhigen, sondern pflegen sie auch noch samtig weich.

Abgerundet werden kann diese Entspannungseinheit mit einer Massage. Dabei werden Lindenblüten in kleine Stoffsäckchen gefüllt, die als Stempel für die Massage dienen. Die Massage erfolgt mit sanften Druckbewegungen, wobei die Stoffsäckchen vorher erwärmt werden. So können Verspannungen gelockert werden und die enthalten ätherischen Öle wirken sich positiv auf die Atemwege aus. Husten und Halsschmerzen kann somit vorgebeugt werden.

Linde als kulinarischer Genuss

Aber genauso in der Küche kommt die Linde zum Einsatz. Verarbeiten lassen sich vorwiegend die Blüten. Sie werden zu Lindenblütenöl verarbeitet oder zu Honig aus Lindenblüten. Dieser überzeugt durch seinen würzig-aromatischen Geschmack. Auch ein Likör aus Lindenblüten und Quittenschalen, aus Vanille und Kandiszucker, sowie Birnenbranntwein kann zubereitet werden. Das Holz der Linde wird gerne zum Räuchern verwendet.


Britta Lutz | 14.06.13 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellnessanwendungen, Massage, Lindenblütenbad, Lindenblüten, Linde, Baum der Liebe, ätherische Öle

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: TCM – Jeden Tag neu entdecken
Vorheriger Eintrag: Was der Holunder alles kann


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben