Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mit neuen Autositzen auch beim Fahren entspannen

Lange Autofahrten werden zum Wellness Erlebnis

Dann nämlich sollen neue Autositze Einzug in moderne Autos halten. Sie haben sich die Taschenfederkernmatratzen zum Vorbild genommen, die wir aus dem Bett kennen. Die Autositze sollen mit Taschenfederkernen versehen werden und sich so optimal dem Körper des Autofahrers anpassen. Dadurch soll es gelingen, eine stabile, rückenschonende Sitzhaltung auch bei langen Autofahrten einzuhalten. Somit könnten Langstreckenfahrten künftig zum Wellness Erlebnis werden, davon sind zumindest Zulieferer Johnson Controls und Matratzenhersteller Harrison Springs überzeugt.

Weitere Vorteile der neuen Autositze sollen darin liegen, dass die Lebensdauer erhöht wird, da sich die Sitze besser den fahrenden Personen anpassen. Außerdem könnte die Dicke der Sitzfläche und Seitenpolster um ein gutes Drittel verringert werden. Das schafft für die Insassen der Wagen deutlich mehr Bewegungsfreiraum. Nicht zuletzt könnte mit der neuen Technologie das Gewicht der Autositze um ein Fünftel gesenkt werden. Damit lässt sich zusätzlich noch Sprit sparen.


Britta Lutz | 02.03.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellness, Taschenfederkernmatratzen, Polster, Autositze

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Neue Diät: Essen nach dem Biorhythmus?
Vorheriger Eintrag: Massagen heilen Muskelverletzungen


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben