Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Das Naturprodukt für mehr Elan

Gelee Royal für die Gesundheit nutzen

Das Gelee Royal bekommt die Bienenkönigin, ebenso wie alle Larven in den ersten drei Monaten. Damit gilt es als eine Art Muttermilch für Bienen. Bienen leben von Pollen, in denen auch viele Eiweiße enthalten sind. Allerdings müssen diese erst mittels unzähliger Enzyme gespalten werden, damit sie sich verdauen lassen. Das kostet nicht nur Zeit, sondern genauso Energie. Die Hauptaufgabe der Bienenkönigin ist es, Eier zu legen. Von März bis September legt sie täglich 1.000 bis 3.000 Eier, eine Aufgabe, die nicht leicht ist. Um nicht noch zusätzliche Energie zur Aufspaltung der Eiweiße zu verbrauchen, bekommt die Bienenkönigin Gelee Royal. Darin sind nämlich Aminosäuren enthalten, die vorverdaut sind.

Gelee Royal als Naturheilmittel

Heute haben das Gelee Royal auch die Menschen für sich entdeckt. Als beliebtes Naturheilmittel ist es mittlerweile bekannt. Der gelblich gefärbte Saft besteht aus 60 bis 70 Prozent Waser und zehn bis 20 Prozent Zucker. Der Zucker stammt wahrscheinlich aus dem Magen der Arbeiterbienen. Zusätzlich sind viele leicht verdauliche Proteine enthalten, sowie alle Vitamine der B-Gruppe. Diese gelten gemeinhin als Gehirn- und Nervennahrung. Sie helfen dem Menschen dabei, mit Stress besser umzugehen, erhöhen die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und sollen sogar das Gedächtnis verbessern.

Kein Wunder also, dass Gelee Royal nicht nur als Naturheilmittel bekannt ist, sondern ebenso in der Pharmaindustrie immer häufiger Verwendung findet. Zudem enthält das Gelee Royal eine Fettsäure, die wie eine Art Konservierungsmittel wirkt und auch gegen Bakterien sehr gute Wirkungen erzielt.

Gelee Royal auch für Sportler geeignet

Gelee Royal eignet sich aber genauso sehr gut für Sportler, die damit Energie tanken können. In Europa gilt das Gelee Royal übrigens als Lebensmittel, nicht als Nahrungsergänzungsmittel. Sportler sind begeistert davon, wie schnell sie ihrem Körper Energie zuführen können.

Für Kinder ist Gelee Royal ebenfalls ratsam, da sie ihre Konzentrationsfähigkeit dank der vielen B-Vitamine steigern können. Und ältere Menschen, die oft von Antriebslosigkeit geplagt sind, können sich mit Gelee Royal wieder mehr Energie verschaffen. Selbst in den Wechseljahren soll Gelee Royal gute Wirkungen erzielen. Das ist in Russland schon recht gut erforscht, weil hier die Heilung mit Bienenprodukten nicht nur weit verbreitet ist, sondern selbst von der Schulmedizin weitestgehend anerkannt wird.

Die richtige Einnahme von Gelee Royal

Gelee Royal kann von den Bienenstöcken nur tröpfchenweise entnommen werden, daher gehört es zu den teuersten Produkten aus dem Bienenstamm. Bei sehr günstigen Produkten sollte man deshalb Obacht geben. Auch synthetisch hergestelltes Gelee Royal ist mit Vorsicht zu genießen, denn es kann kaum die gleichen Wirkungen, wie die natürliche Variante aufweisen. Zudem sollte der Saft nicht einfach geschluckt, sondern stets langsam gelutscht werden. Andernfalls kann die Magensäure zerstört werden.


Britta Lutz | 07.10.13 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Vitamin B, Saft, Proteine, Gelee Royal, Enzyme, Energie, Bienenkönigen, Bienen, Aminosäuren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Farbe hat eine Zitrone?


Nächster Eintrag: Bluthochdruck sanft in den Griff bekommen
Vorheriger Eintrag: Auch ohne Kosmetika gut aussehen


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben