Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Strahlend schöne Haut durch Pflege

Frischere Haut mit Fruchtsäurepeeling

Obwohl dieses alte Sprichwort sich häufig bewahrheitet, ist es natürlich nicht immer der Fall. Stattdessen kann man genauso eine sehr gesunde und positive Lebenseinstellung an den Tag legen, ohne dass die Haut dies widerspiegelt. Grund sind dann oft äußere Umwelteinflüsse oder eine ungesunde Lebensweise. Wer dennoch nicht auf den strahlenden Teint verzichten will, kann mit einem Fruchtsäurepeeling Abhilfe schaffen.

Wie das Fruchtsäurepeeling funktioniert

Das Fruchtsäurepeeling kann überzeugen. Zur Anwendung können dabei ganz unterschiedliche Fruchtsäuren kommen. Am weitesten verbreitet sind allerdings die Wein-, Apfel- und Zitronensäure, die Milchsäure und die Glykolsäure.

Mit einem solchen Peeling lassen sich abgestorbene Hautzellen optimal ablösen. Die Haut kann mehr Feuchtigkeit speichern und wirkt so praller. Außerdem kann die Bildung von Kollagen angeregt werden, wodurch sich die Elastizität der Haut deutlich erhöht. Insgesamt ergibt sich somit ein verfeinertes Hautbild, das die Haut glatter, rosiger und straffer erscheinen lässt.

Gerne wird das Fruchtsäurepeeling aber nicht nur zur grundlegenden Pflege eingesetzt, sondern auch als Abhilfe bei Hautproblemen. Akne, Pigmentflecken, sonstige Hautunreinheiten und vieles mehr lassen sich gezielt damit behandeln. Die schädlichen Ablagerungen auf der Haut, die oftmals verantwortlich für die Hautprobleme sind, werden entfernt. Hinzu kommt die Chance, dass sich zusätzliche Pflegestoffe von der Haut besser aufnehmen lassen. Dadurch können sie die ihnen eigenen Wirkungen besser entfalten.

Idealerweise wird das Fruchtsäurepeeling mehrmals angewendet, wobei je ein Peeling pro Woche anzuraten ist. Wer empfindlich ist oder gerne mal allergisch reagiert, sollte darauf achten, dass synthetische Fruchtsäuren verwendet werden, da diese allergische Reaktionen deutlich reduzieren.


Britta Lutz | 29.08.13 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Schuppen, Pigmentflecken, Hautunreinheiten, Haut, Fruchtsäurepeeling, Fruchtsäure, Allergie, Akne

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Farbe hat eine Zitrone?


Nächster Eintrag: Lavendel kann mehr, als man denkt
Vorheriger Eintrag: Können Erdbeeren beim Abnehmen helfen?


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben