Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Fitness Boom ohne Ende

Fitness auf dem Vormarsch

Etwa 46,20 Euro pro Monat geben sie dabei für die Mitgliedschaft in einem der 7.300 deutschen Fitnessclubs aus. Besonders groß im Kommen sind dabei die kleineren und die Nischenanbieter. So entwickeln sich Fitnessstudios speziell für Frauen oder solche, die einen gezielten Muskelaufbau bieten, besonders gut. Auch in den günstigsten und den höherpreisigen Preisklassen scheint sich einiges zu tun, die Nachfrage steigt.

Besonders großen Wert legen die Deutschen aber derzeit auch auf Wellness und Spa Angebote der Fitnessstudios. Das Angebot für Gesundheitskurse, für Prävention und Wellness wird immer größer. Dennoch fällt die Wahl für das richtige Fitnessstudio nicht immer ganz einfach. Ein paar Tipps dazu geben die Verbraucherzentralen.

So kommt es zunächst darauf an, dass das Fitnessstudio gut zu erreichen ist, es sollte sich also in der Nähe des Wohnortes oder Arbeitsplatzes befinden. Außerdem kommt es vielen auf die Öffnungszeiten an. Studios, die bereits am frühen Abend schließen, haben demnach keine Chance. Berufstätige schaffen es dann zeitlich nicht mehr, ins Studio zu gehen. Wenigstens bis 22 Uhr oder Mitternacht sollte demzufolge ein gutes Studio geöffnet haben. Es gibt zwar auch einige Studios, die rund um die Uhr geöffnet haben, hier liegt das Problem jedoch oft darin, dass die persönliche Betreuung zu kurz kommt.

Ferner ist auf den Vertrag selbst zu achten. Kurze Vertragslaufzeiten werden von Verbraucherschützern empfohlen, sie erlauben einen schnellen Wechsel bei Unzufriedenheit oder preislich besseren Angeboten anderer Studios. Auch sollte das Kleingedruckte studiert werden, finden sich darin doch oft versteckte Kosten. Gebühren für die Nutzung des Sauna- und Spa-Bereiches sind dann keine Seltenheit.


Britta Lutz | 20.04.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellness, Verbraucherzentralen, Spa-Bereiche, Prävention, Gesundheitskurse, Fitnessstudio, Fitness

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?


Nächster Eintrag: Aufrechte Haltung – nicht nur für die Gesundheit
Vorheriger Eintrag: Burnout: Schon bei den ersten Anzeichen handeln


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben