Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Neue Wege der Entspannung suchen

Entspannung mit Energiearbeit der Kinesiologie

Dabei geht die Energiearbeit davon aus, dass jedes Leben eines Menschen aus Höhen und Tiefen besteht. Ein ausschließlich glückliches oder trauriges Leben gibt es nicht. Umso wichtiger erscheint es den Experten, auf eine ausreichende Prävention zu achten, um sich vor schweren Zeiten besser schützen zu können. Bei der Energieübertragung in der Kinesiologie will man nun durch unangenehme Ereignisse hervorgerufene Disharmonien im Körper lösen, um so den Energiefluss wieder ans Laufen zu bringen. Dabei werden Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen.

Allerdings gibt es hierbei keine allgemeingültige Behandlung, da jeder Mensch anders ist und anders reagiert. Die genauen Reaktionen auf bestimmte Ereignisse werden dabei schon in den ersten Lebensjahren geprägt und oft ein Leben lang beibehalten. In der Energiearbeit sucht man nun nach den Ursachen für die Disharmonien, nicht jedoch nach den sich zeigenden Symptomen.

Dabei stützt man sich auch auf die fünf Elemente, die vielen aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannt sind. Mit Hilfe dieser sollen überschüssige Energien abgebaut, nicht ausreichend vorhandene Energien aufgebaut werden. Insgesamt soll der Funktionskreis im Körper gesteigert werden. Dafür muss zunächst herausgefunden werden, welche Emotion im Menschen eine bestimmte Disharmonie auslöst und ob diese über einen längeren Zeitraum besteht. Weitere wichtige Fragen sind, inwieweit die Disharmonie zu körperlichen Beschwerden führt und wo genau diese auftreten, weil damit das schwächste Glied im Körper angezeigt wird.

Die Anwendung erfolgt durch Berühren des Menschen, weshalb man auch von der Touch for Health (TfH) Methode spricht. Dabei geht es darum, zu entspannen und sich fallen zu lassen. Dass Patienten während der Behandlung eindösen und träumen, ist keine Seltenheit, aber ein Zeichen für größtmögliche Entspannung.


Britta Lutz | 29.03.13 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Touch for Health, TCM, Prävention, Kinesiologie, fünf Elemente, Energiearbeit, Emotionen, Disharmonie

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: Essgewohnheiten ändern und abnehmen
Vorheriger Eintrag: Hornhaut an den Füßen bekämpfen


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben