Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Mit dem Burgenbus Burg Pyrmont und Burg Eltz entdecken

Ein Ausflug mit dem Burgenbus

Wer beide einmal kennen lernen möchte, sollte sich für den Burgenbus entscheiden. Startpunkt für die von Mai bis Oktober vier Mal täglich stattfindende Tour ist Treis-Karden. Von dort aus fährt der Burgenbus der Rhein-Mosel-Verkehrsgesellschaft auf die Höhen der Eifel und zur Burg Pyrmont. Anschließend geht es weiter zur Burg Eltz und danach nach Münstermaifeld. Das malerische historische Städtchen liegt über dem Maifeld und bietet phantastische Ausblicke. Danach geht es zurück an die Mosel, genauer nach Hatzenport.

 

Durch die häufigen Fahrten des Burgenbusses können sich die Urlauber ausreichend Zeit für eine Besichtigung der Burgen nehmen. Außerdem sind die Burg Pyrmont und die Burg Eltz über einen 8,5 Kilometer langen Wanderweg miteinander verbunden. Das heißt, dass Wanderfreunde auch zwischen den Burgen wandern können.

 

Zusätzlich ist der Burgenbus als RegioRadler auf die Mitnahme von Fahrrädern ausgerichtet. Daher kommen Radler, die den Mosel-Radweg oder den Maifeld-Radweg erkunden wollen, hier auch voll auf ihre Kosten. Allerdings ist für die Mitnahme der Räder eine Reservierung vorab erforderlich.


Britta Lutz | 16.10.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: Moseltal zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten
Vorheriger Eintrag: Neue Mountainbike-Strecke ist im Betrieb


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben