Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Moselurlaub mit dem Nachwuchs

Die Sommerrodelbahn Erbeskopf bietet Spaß für Jung und Alt

Der Erbeskopf ist die höchste Erhebung in Rheinland-Pfalz. Kein Wunder also, dass bereits 2005 die Sommerrodelbahn Erbeskopf ins Leben gerufen wurde. Auf den Fahrten ins Tal können kleine und große Abenteurer Geschwindigkeiten bis zu 42 km/h erreichen. Dabei fahren sie nicht, wie sonst oftmals, in der Schale, sondern auf einer Metallschiene. Laut Betreibern der Anlage ist das nicht nur sicherer, sondern bietet auch ein besseres Kurvenfeeling.

 

Über 1.000 Meter Fahrspaß

 

Klein und Groß können auf dieser Attraktion in der Moselregion 1.356 Meter puren Fahrspaß erleben. Die Auffahrt beträgt 609, die Abfahrt 747 Meter. Ein Gefälle von 17,7 Prozent sorgt für pure Action auf der Sommerrodelbahn Erbeskopf.

 

Besucht werden kann dieses Highlight für die ganze Familie im Juli und August jeweils von elf bis 18 Uhr an Sonn- und Feiertagen bzw. von 13 bis 18 Uhr an den Wochentagen. In den übrigen Monaten gelten andere Öffnungszeiten. Eine Fahrt kostet 3,20 Euro für Kinder bis 15 Jahre und 3,90 Euro für Erwachsene. Ermäßigungen gibt es, wenn gleich mehrere Fahrten gekauft werden. Drei Fahrten kosten für Kinder neun und für Erwachsene 10,50 Euro, sechs Fahrten 17 Euro für Kinder und 19 Euro für Erwachsene.


Britta Lutz | 04.07.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: Unterwegs auf dem Kulturweg „Von Kurköln zu den Deutschherren“
Vorheriger Eintrag: Das Kloster Machern entdecken


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben