Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Vinotherapie auf dem Vormarsch

Die Kraft der Trauben

Das Traubenkernöl, das beispielsweise als Inhaltsstoff für Körperbalsam oder auch für Körperöle verwendet wird, ist dabei der wichtigste Faktor in der Vinotherapie. Allerdings ist es sehr teuer, da für gerade mal einen Liter reines Traubenkernöl insgesamt 40 Kilogramm Traubenkerne benötigt werden, das entspricht zwei Tonnen Trauben. Wenn es aber einmal gewonnen wurde, kann man damit herrlich entspannende Massagen erleben. Auch im Beauty Bereich ist das Traubenkernöl längst entdeckt worden, wird ihm doch eine besonders pflegende und regenerierende Wirkung, insbesondere für die reife Haut, nachgesagt.

Wenn es etwas preiswerter sein soll, kann genauso die Tresterpackung helfen, die ebenfalls aus den Trauben gewonnen wird. Hierbei wird der gesamte Körper mit der Packung eingerieben und kann dabei eine entschlackende Wirkung erzielen. Außerdem wird die Durchblutung gefördert. Vorbereitend sollte jedoch ein Traubenkernpeeling durchgeführt werden.

Innerlich kann die Vinotherapie ebenfalls angewendet werden. Mit Traubenkernöl und Traubenkernmehl kann man auch in der Küche auf die Kraft der Trauben setzen. Dabei sollte das Öl stets kalt gepresst sein. Es verliert beim Erhitzen weder seine positiven Wirkungen, noch sein einzigartiges Aroma. Die Panade für Fleisch aus Traubenkernmehl ist deutlich leichter, als die klassische Panade aus Semmelbröseln und Ei. Sie lässt das Fleisch zudem schön saftig und kross werden.


Britta Lutz | 26.09.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellness, Vinotherapie, Tresterpackung, Traubenkernöl, Traubenkernmehl, Trauben, Massagen, Beauty

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?


Nächster Eintrag: Maare-Mosel-Lauf großer Erfolg
Vorheriger Eintrag: Fasten im Herbst


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben