Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Warum Diäten nicht immer gesund sind

Diäten können die Herzgesundheit gefährden

Denn das Übergewicht für das Herz gefährlich werden kann, dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein. Um also das Herz zu entlasten und gleichzeitig das Beauty Ideal der optimalen Bikini-Figur zu erreichen, sind Diäten und Co. ratsam. Doch eine Diät darf nie zu einseitig gewählt werden, denn das kann sich wiederum negativ auf die Herzgesundheit auswirken.

Viele Diäten sehen eine einseitige Ernährung mit Verzicht auf bestimmte Nahrungsbestandteile vor. So wird oftmals angeraten, auf Kohlenhydrate weitestgehend zu verzichten oder deren Anteil an der Ernährung zumindest deutlich zu reduzieren. Die Erfolge derartiger Diäten zeigen sich schnell, die Pfunde purzeln nur so. Allerdings bergen sie auch eine hohe Gefahr in sich, wie bereits mehrere Studien ergeben haben.

Verantwortlich dafür ist der Homocystein-Gehalt im Blut. Dessen Konzentration darf nicht zu hoch ausfallen, denn dadurch werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Herzinfarkt deutlich begünstigt. Wer nun während der Diät auf Kohlenhydrate verzichtet, der führt dem Körper weniger Vitamin B6 und Folsäure zu. Diese beiden Stoffe sind im Körper jedoch für den Abbau des Homocysteins verantwortlich. Und aus genau diesem Grund ist es eben für das Herz ungesund, auf Kohlenhydrate zu verzichten.

Stattdessen sollte auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung geachtet werden. Für die erfolgreiche Gewichtsreduktion müssen weniger Kalorien aufgenommen, als verbraucht werden. Zusätzliche Bewegung lässt die Pfunde außerdem purzeln. Einseitige Diäten sind dagegen nicht zu empfehlen, egal, ob diese den Verzicht auf Kohlenhydrate oder andere Lebensmittelbestandteile vorsehen.


Britta Lutz | 18.04.13 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Schlaganfall, Kohlenhydrate, Homocystein, Herzinfarkt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diät, Beauty

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Frühling?


Nächster Eintrag: Abnehmen mit Slowfood
Vorheriger Eintrag: Avocado fürs Haar?


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben