Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Weihnachtsmarkt an der Porta Nigra

Der 35. Trierer Weihnachtsmarkt hat seine Pforten geöffnet

Der traditionelle Trierer Weihnachtsmarkt ist beim Urlaub an der Mosel immer einen Besuch wert. Denn nicht nur die Stände verzaubern den Besucher, sondern ebenso die stilvolle Kulisse. Der imposante Dom und der mittelalterliche Hauptmarkt sind alleine schon eine Sehenswürdigkeit. In diesen Tagen und noch bis zum 22.12.2014 dürfen die Besucher sich über herrlichen Weihnachtsschmuck, Holzspielzeug und Co. freuen, der hier angeboten wird.

 

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt und so stehen neben Bratwurst und Reibekuchen auch heißer Tee und Glühwein in großer Auswahl zur Verfügung. Für die musikalische Umrahmung sorgen Blaskapellen und Posaunenchöre auf der zentralen Bühne. Die kleinen Besucher des Trierer Weihnachtsmarkts dürfen sich dagegen auf Puppenspieler freuen, die tolle Geschichten erzählen und können sogar den Nikolaus begrüßen.


Britta Lutz | 25.11.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Tagesausflug ins Edelsteinmuseum Cochem
Vorheriger Eintrag: Nordic Walking Freunde kommen an der Mosel auf ihre Kosten


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben