Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
In Traben-Trarbach das Mittelmosel-Museum besuchen

Das Mittelmosel-Museum für Kulturliebhaber

Um die kulturelle Vielfalt der Region dabei tatsächlich zu erfahren, lohnt sich der Besuch des Mittelmosel-Museums. Es befindet sich in der Casinostraße 2, in der Barockvilla „Haus Böcking“.

 

Im Mittelmosel-Museum können Besucher der Region in den sehenswerten Schauräumen nicht nur Sammlungen der einstigen Wohnkultur in großer Auswahl bestaunen. Auch eine umfangreiche Sammlung der Weinkultur ist im Museum ausgestattet. Ebenfalls gibt es zahlreiche geschichtliche Sammlungen zu bewundern, unter anderem von Mont Royal und Grevenburg. Darüber hinaus werden Grenzschicksale aus dem Moselland gezeigt und das so genannte Goethezimmer kann bestaunt werden.

 

Günstiger Besuch im Mittelmosel-Museum

 

Und dabei muss Kultur im Moselurlaub nicht einmal teuer sein. Die Eintrittspreise für das Mittelmosel-Museum in Traben-Trarbach liegen bei gerade einmal 2,50 pro Erwachsenem. Schüler zahlen nur einen Euro. Für Gruppen werden Führungen angeboten, die 21 Euro für eine Gruppe mit maximal 25 Personen zuzüglich dem Eintrittspreis kosten.


Britta Lutz | 06.11.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Die „Villa Rustica“ in Nennig besuchen
Vorheriger Eintrag: Der BREVA Weg – auf den Spuren des Weins


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben