Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Wellnessgäste wünschen ein Wellness-Frühstück

Das Frühstück im Wellnessurlaub

Das richtige Frühstück sollte dabei nach Angaben des Deutschen Wellness-Verbands nicht einfach Wurst, Käse und Brot und Brötchen beinhalten. Für den Wellnessurlaub müssten es schon biologische Produkte sein. Selbst gebackenes Brot und Brötchen, zumindest aber Brot und Brötchen vom Bio-Bäcker sind ein absolutes Muss.

Das Müsli sollte idealerweise vom Koch direkt am Frühstücksbuffet zubereitet werden. Dabei sollte er erklären, welche Zutaten er verwendet. Ist dies nicht möglich, sollten in jedem Fall Hinweise zur Herkunft der Zutaten mit gegeben werden. Außerdem sollten Obstbestandteile separat gestellt werden, damit keine Gärung im Müsli vonstatten gehen kann. Frische Gemüse- und Obstsäfte der Saison gehören ebenso zu einem guten Wellness-Frühstück, wie kalt geschleuderter Honig und selbst gekochte Marmelade.

Allen Zutaten des Frühstücksbuffets sollten kleine Hinweisschilder oder Wellness-Tipps mit beigelegt sein. So können bei frischen Früchten die besonders reich vorhandenen Vitamine kurz erläutert werden. Bei Wurst sollte auf deren Herkunft hingewiesen werden. Magerer Käse oder Spezialitäten der Region sollten stets aus biologischem Anbau stammen.

Frisch aufgebrühter Kräutertee ist ein absolutes Muss für das richtige Frühstück im Wellnessurlaub. Dabei kann durchaus eine hauseigene Kräutermischung verwendet werden, die Zutaten sollten aber deklariert werden. Bei den Obst- und Gemüsesäften ist darauf zu achten, dass diese nicht zu lange dem Licht ausgesetzt sind, da dadurch wichtige Vitamine verloren gehen könnten. Und zu guter Letzt heißt es, weniger ist mehr. Die kleine, aber feine Auswahl beim Frühstücksbuffet ist vielen Gästen lieber, als ein riesiges Angebot, das aber kaum aus biologischer Herstellung stammt.


Britta Lutz | 28.01.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellnessurlaub, kalt geschleuderter Honig, Frühstücksbuffet, Frühstück, frisch gebrühter Kräutertee, Bio-Produkte

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Neues Pflegeprodukt aus der Bretagne
Vorheriger Eintrag: Komplementärmedizin in der Schweiz wieder versichert


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben