Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Im Einklang mit der Natur

Bundesgartenschau in Koblenz lockt zahlreiche Besucher

Noch bis zum 16. Oktober 2011 können Besucher in Koblenz die Bundesgartenschau erleben. Dabei stehen drei große Bereiche zur Wahl, die erkundet werden können: Das Deutsche Eck, wo Rhein und Mosel zusammen fließen, bietet den „Blumenhof am Deutschen Eck“, das „kurfürstliche Schloss“ und die „Festung Ehrenbreitstein“ sorgen ebenfalls für herrliche Aussichten. Ziel der Stadt ist es, den Menschen die Natur wieder näher zu bringen, ebenso wie den richtigen Umgang mit dieser.

Aber auch die Kultur und die historische Architektur will Koblenz unter dem Motto „Koblenz verwandelt“ seinen Besuchern näher bringen. Ob nun der riesige Park rund um das Kurfürstliche Schloss, in dem Besucher verweilen können oder eine der mehr als 23 wechselnden Hallenschauen, die Kakteen und Sukkulenten, aber auch übliche Balkonpflanzen vorstellen – Gartenfreunde kommen in diesem Jahr in Koblenz besonders gut auf ihre Kosten. Eines der absoluten Highlights ist die Präsentation der Geschichte der Rose. Hierfür steht eine Fläche von 2.800 Quadratmetern zur Verfügung, auf der in streng gegliederten Heckenräumen verschiedene Rosenarten vorgestellt werden, angefangen bei den alten Rosen über moderne gezüchtete Rosen bis hin zu den Wildrosen können sich Besucher über die Königin der Blumen informieren.


Britta Lutz | 18.08.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Sukkulenten, Rose, Mosel, Kurfürstliches Schloss, Koblenz, Kakteen, Festung Ehrenbreitstein, Deutsches Eck

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welches Tier bellt?


Nächster Eintrag: Wellness für Männer
Vorheriger Eintrag: Beauty-Tipps für trockene Haut


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben