Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Die Avocado als kleine Wunderfrucht

Avocado – Leckerer Schönmacher

Die Avocado ist in deutschen Supermärkten längst ganzjährig erhältlich. Dabei finden sich vor allem die beiden Sorten Hass und Fuerte. Letztere zeichnet sich durch einen milden Geschmack und eine glatte, grüne Schale aus. Die Hass-Avocado hingegen ist würziger und die Schale ist schwarz gefärbt und stark genoppt.

 

Die meisten Avocados werden unreif in den Handel geliefert. Das ist aber kein Problem, denn zusammen mit einem Apfel für einige Tage in Zeitungspapier eingewickelt, können die Früchte optimal nachreifen. Sobald die Frucht auf Fingerdruck leicht nachgibt, ist sie reif.

 

Wie wird Avocado richtig zubereitet?

 

Die Avocado wird zunächst längs am Kern entlang aufgeschnitten. Danach dreht man die beiden Hälften in entgegengesetzter Richtung und kann so die Frucht trennen und den Kern auslösen. Aus dem Fruchtfleisch kann jetzt zum Beispiel eine Creme bereitet werden. Allerdings verfärbt diese sich schnell bräunlich, wenn sie länger an der Luft steht. Um den Prozess zu verlangsamen, kann der ausgelöste Kern in die Creme gelegt werden.

 

Mit einem Löffel lässt sich das Fruchtfleisch gut aus der Schale lösen. Es kann Salate verfeinern, zu einer Creme oder einem leckeren Dip verarbeitet werden oder mit Limettensaft und Salz als Brotaufstrich zum Einsatz kommen.

 

Avocado auch für die Schönheit

 

Die leckere Frucht ist aber nicht nur eine Freude für den Gaumen. Auch die Schönheit lässt sich damit unterstützen. Dafür braucht es das Fruchtfleisch einer halben Avocado. Es wird mit je einem Teelöffel Natur-Joghurt und Honig vermischt. Dieser Mix wird auf das Gesicht gestrichen und darf zehn Minuten einwirken. Danach wird alles mit lauwarmem Wasser abgespült. Das Ergebnis ist eine frischer aussehende Haut, die mit reichlich Feuchtigkeit versorgt wird.


Britta Lutz | 27.01.14 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Wie die Akupunktur ergänzend zur Brustkrebs-Behandlung eingesetzt werden kann
Vorheriger Eintrag: Ganz neu: Unser MaXX TCM 5 Elemente Bonbon


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben