Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Haltung sorgt auch für emotionale Verbesserung

Aufrechte Haltung – nicht nur für die Gesundheit

Wer es einmal selbst versucht, kann feststellen, dass die aufrechte Haltung nicht nur dafür sorgt, dass man sich wohler fühlt und verschiedenen Erkrankungen vorbeugen kann. Auch die emotionale und psychische Ebene werden damit angesprochen.

Wer aufrecht durchs Leben geht, strahlt automatisch mehr Selbstvertrauen aus und dies führt dazu, dass andere Menschen ganz anders auf einen selbst zugehen. Darüber hinaus kann man sich gegen die Tücken des Alltags besser wehren, nimmt vieles gelassener und ruhiger. Wie die richtige Haltung im täglichen Leben praktiziert werden kann, vermitteln Rückenschulen. Aber auch die Angebote für Prävention im Wellnesshotel können dafür sorgen, dass man sich bewusster aufrecht hält und damit zu einem größeren Wohlbefinden im alltäglichen Leben beiträgt.

Schon am Schreibtisch macht es einen großen Unterschied, ob man mit dem Rundrücken da sitzt oder die Wirbelsäule gerade aufrichtet und streckt. Am besten ist es, diese Haltungen einmal auszuprobieren und so festzustellen, was für einen selbst das Richtige ist.


Britta Lutz | 23.04.12 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wirbelsäule, Rückenschule, Prävention im Wellnesshotel, Haltung, aufrechte Haltung

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?


Nächster Eintrag: Konzentrationsfähigkeit mit der Nahrung steigern
Vorheriger Eintrag: Fitness auf dem Vormarsch


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben