Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Schlafstörungen mit ätherischen Ölen bekämpfen

Aromatherapie auch beim Einschlafen

Die Gründe dafür sind vielfältig, sie reichen von allgemeinem Stress über Angst vor bevorstehenden Prüfungen bis hin zu privaten Problemen. Das Einschlafen will einfach nicht gelingen. Am nächsten Morgen fühlt man sich wie gerädert und die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit ist im Keller. Doch der Naturkosmetikhersteller Primavera hat sich etwas einfallen lassen, und zwar ein Kissenspray.

Dabei setzt er auf die Erkenntnisse aus der Aromatherapie. Sie verwendet ätherische Öle in der Sauna und bei Massagen im Wellnesshotel. Das Kissenspray nutzt ebenfalls ätherische Öle, die dabei helfen sollen, am Abend zu entspannen und sich von den Problemen und Sorgen des Alltags zu lösen. Dafür werden die ätherischen Öle des Lavendels und Neroli eingesetzt, die beruhigend wirken und zusätzlich für ein angenehmes Raumklima sorgen. Ebenfalls wurde Honigextrakt hinzugefügt.

Das Spray wird einfach auf das Kopfkissen aufgesprüht und kann fortan ideal genutzt werden, um wieder einen erholsamen, ruhigen und gesunden Schlaf zu erhalten. Zwar gibt es auch hier keine wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Wirksamkeit, allerdings ist das Spray auf jeden Fall einen Versuch wert.


Britta Lutz | 08.07.11 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Wellnesshotel, Schlafstörungen, Sauna, Massagen, Kissenspray, ätherische Öle, Aromatherapie

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Herbst?


Nächster Eintrag: Neuer Wellness Trend: Die Schlangenmassage
Vorheriger Eintrag: Fernöstliche Lehren gegen den Burnout


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben