Top Angebote Top Angebote
Aktuelles rund um Wellness, Beauty und Gesundheit
Folgen Sie uns
search
Der Aktionstag „Happy Mosel“ wird streckenmäßig verlängert

Ab kommendem Jahr Streckenverlängerung bei „Happy Mosel“

Die beiden Verbandsgemeinden Untermosel und Treis-Karden haben bei der Mosellandtouristik GmbH eine Verlängerung der Strecke für den Aktions- und Erlebnistag „Happy Mosel“ beantragt. Der Aufsichtsrat hat zugestimmt und ab dem Jahr 2010 wird die Strecke sich auf 180 Kilometer belaufen und somit um 40 Kilometer verlängert. Während des Aktionstages soll die Natur rund um die Mosel ohne Autos erlebt werden, weshalb die Strecke für den Autoverkehr vollständig gesperrt wird.

Erstmals kommt die lange Strecke am 30.05.2010 zum Einsatz. Von 9 bis 19 Uhr wird die Strecke für Autos vollständig gesperrt, dabei reicht die Strecke für den Aktionstag von Cochem und Schweich bis Winningen. Die linke Moselseite wird von Cochem bis Winningen für den Radverkehr und für Fußgänger freigegeben, zwischen Schweich und Winningen ist die Freigabe sogar beidseitig möglich.

Schon seit Jahr und Tag ist der Aktionstag „Happy Mosel“ bekannt und zieht jedes Jahr aufs Neue viele Besucher in die Region rund um Mosel und Saar. So haben sich die Besucherzahlen stets erhöht, alleine seit 1993 waren mehr als 2,2 Millionen Besucher rund um „Happy Mosel“ anwesend.

Viele attraktive Programme, der Einsatz der ansässigen Hotels und Gaststätten, sowie der Gemeinden rund um die Strecke machen „Happy Mosel“ zu einem wahren Besuchermagneten. Mittlerweile wird das Event, das weit über die Region hinaus bekannt ist, bereits zum 18. Mal in Folge veranstaltet. In Zusammenarbeit mit dem SWR1 findet „Happy Mosel“ im Rahmen des „Kultursommers Rheinland-Pfalz“ statt. Die Organisation aller Aktivitäten und Programmpunkte übernimmt die Mosellandtouristik GmbH.


Britta Lutz | 19.10.09 | Wellness aktuell | Newsletter abonnieren

Tags: Winningen, Schweich, Radfahrer, Mosel, Happy Mosel, Cochem, autofrei, Aktionstag

Kommentieren:

Name:

Email:

URL:

Bitte beantworten Sie die folgende Frage (Spam-Schutz):

Welche Jahreszeit kommt nach dem Sommer?


Nächster Eintrag: Die Kürbiszeit ist eröffnet
Vorheriger Eintrag: Well-Food für die Sinne


Wählen Sie ein Thema

Energie und Lebenslust
nach
oben